UBS: Investoren wieder risikobereit

Investoren bleiben zuversichtlich. Die Schweizer Großbank UBS hat festgestellt, dass die Risikobereitschaft ihrer Zertifikate-Anleger im Oktober wieder stark angestiegen ist.

 

So lautet das Ergebnis des hauseigenen UBS-Investor-Sentiment-Index. Der Index misst die Risikobereitschaft der Käufer von UBS-Discount-Zertifikaten auf den Aktienindex Dax. Der durchschnittlich gewählte Cap lag im vergangenen Monat nur 3,74 Prozent unter dem jeweiligen Stand des deutschen Börsenbarometers. Im September hatte der Abstand noch 30,70 Prozent betragen.

Schlagartig gestiegener Optimismus

Erreicht der Dax am Laufzeitende den Cap oder liegt sogar darüber, erzielen die Inhaber der Discount-Zertifikate die maximal mögliche Rendite. Liegt dieser Cap weit unterhalb des Dax, zeigt dies, dass Anleger größere Kursrückgänge befürchten. Die Höhe des gewählten Caps ist daher ein Indikator für den Optimismus der Anleger.  (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.