Bayern Invest: Moll geht, Lammert kommt

Katja Lammert ist vom Aufsichtsrat der Bayern Invest Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Wirkung zum 15. Dezember 2014 zur Geschäftsführerin des Münchener Vermögensmanagers berufen worden.

Katja Lammert, neue Geschäftsführerin bei Bayern Invest.

Die Juristin gehörte als Generalbevollmächtigte bereits seit 2010 der erweiterten Geschäftsführung der Bayern Invest an. Sie übernimmt die Verantwortung für den Geschäftsbereich Administration und Master KVG, neben dem Asset Management eines von zwei Standbeinen der Bayern Invest.

Reinhard Moll verlässt Unternehmen

Dieser Bereich wurde bisher von Reinhard Moll geleitet. Moll scheidet im Januar 2015 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen aus. Neben ihrem neuen Aufgabenbereich wird Katja Lammert weiterhin als Chefsyndika für die Bayern Invest tätig sein. Darüber hinaus leitet sie wie bisher die Abteilungen Recht & Compliance, Vermögensbewertung & Settlement sowie Geschäftskunden- Service.

Lammert seit 2001 bei Bayern Invest

Zusätzlich wird Katja Lammert auch für den Bereich Fondscontrolling und Risikomanagement verantwortlich sein. Ihre berufliche Laufbahn startete sie im Jahr 2000 bei der State Street Bank GmbH und wechselte 2001 zur Bayern Invest.

Foto: Bayern Invest

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.