BNY Mellon: Taiber wird Deutschland-Chef

Werner Taiber löst Fred Bromberg als Deutschland-Chef von BNY Mellon ab. Seine Position als Sprecher der Geschäftsführung von Meriten Investment Management wird Taiber weiterhin bekleiden.

Werner Taiber, Meriten / BNY Mellon

Werner Taiber hat seine neue Tätigkeit zum 1. Juli 2014 aufgenommen. Er wird diese Funktion zusätzlich zu seiner Rolle als Sprecher der Geschäftsführung von Meriten Investment Management, einer Investmentboutique von BNY Mellon, wahrnehmen.

Von Düsseldorf aus berichtet Taiber an Michael Cole-Fontayn, BNY Mellon Vorsitzender der Region Europa, Naher Osten und Afrika, und Mitchell Harris, Präsident von BNY Mellon Investment Management.

Taiber folgt auf Fred Bromberg, der Deutschland verlässt, um eine erweiterte Rolle als Senior Client Executive im globalen Client-Management-Gruppe von BNY Mellon, in New York zu übernehmen. Bromberg bleibt übergangsweise Mitglied des deutschen Verwaltungsausschuss, um eine reibungslose Übergabe der Tätigkeit an Werner Taiber zu gewährleisten.

Foto: Meriten AM

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.