BVI: Zuflüsse toppen Vorjahresergebnis

Die deutsche Fondsbranche hat in den ersten drei Quartalen netto 26,5 Milliarden Euro mit Publikumsfonds eingesammelt, wie aus der aktuellen Statistik des Fondsverbands BVI hervorgeht. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres waren es lediglich 21 Milliarden Euro.

Inklusive der institutionellen Investoren vorbehaltenen Spezialfonds flossen der Branche netto 71,2 Milliarden Euro zu. Das ist laut BVI der höchste Zufluss in diesem Zeitraum seit 14 Jahren.

Mischfonds dominieren Neugeschäft der ersten drei Quartale

Beim Neugeschäft der Publikumsfonds dominieren Mischfonds mit 17,1 Milliarden Euro, Rentenfonds folgten mit 12,2 Milliarden Euro wieder ausgebaut. Dagegen verzeichneten Aktienfonds im laufenden Jahr Abflüsse von netto 3,6 Milliarden Euro.

Quelle: BVI

Dennoch sind Aktienfonds laut BVI-Statistik mit einem Marktanteil von 36 Prozent nach wie vor die größte Gruppe der Publikumsfonds. In den vergangenen vier Jahren stieg ihr Vermögen um knapp ein Drittel auf 279 Milliarden Euro an. (mr)

Foto: Shutterstock

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.