Candriam präsentiert renovierte Fondspalette

Candriam hat das Umbenennen seiner Fondspalette abgeschlossen. Nun laufen auch die Investmentfonds nach Luxemburger Recht unter neuem Namen.

Damit schließt der Asset Manager rund drei Monate nach der Einführung der neuen Marke unter dem Eigentümer New York Life Investments die Umbenennung seiner Fondspalette ab. Zuvor erhielten bereits die Fonds nach französischem und belgischem Recht den Namen Candriam.

Alle Fonds im neuen Markenkleid

Vincent Hamelink, Mitglied des Exekutivausschusses von Candriam und Head of Traditional Management, sagt: „Seit mehr als 20 Jahren ist Candriam im traditionellen Asset-Management aktiv. Mit über 100 erfahrenen Managern und Analysten bieten wir Know-how im nachhaltigen Investieren (SRI) sowie im Management von Aktien-, Renten- und Mischfonds.“

Die Luxemburger Fonds machen den Großteil des Angebots von Candriam aus. Darunter sind aus Sicht von Candriam auch Nischenprodukte wie zum Beispiel der Candriam Equities L Biotechnology, der Candriam Equities L Sustainable World, der Candriam Bonds Euro High Yield und der Candriam Bonds Emerging Markets. (mr)

Foto: Shutterstock

 

 

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.