Stock-Picking: Dividende als Performance-Kompass

Unternehmen, die ihr Kapital auf Basis eines strengen Ausleseprozesses einsetzen, werden in der Regel für ihre Budgetdisziplin belohnt – und zwar in Form von Kurssteigerungen an der Börse. Eine gleichbleibende Dividende hingegen ist kein Garant für eine gute Unternehmensentwicklung, weil sie das Unternehmen nicht zu Wachstum anspornt.

Langfristig wachsende Dividende

Ein Unternehmen, das sich eine Weile lang auf einem bestimmten Niveau hält, kann dabei relativ zum Wettbewerb unmerklich zurückfallen.

Unserer Meinung nach können Anleger bei einer Strategie wachsender Dividenden langfristig von doppeltem Rückenwind profitieren. Zum einen steigert sich die Gewinnausschüttung Jahr für Jahr, zum anderen entwickeln sich die Aktienkurse der Anlageobjekte überdurchschnittlich gut. Aktuell sehen wir dafür eine ganze Reihe guter Kandidaten.

Wo sich aktuell die Dividenden gut entwickeln

Bei den US-Werten sind wir in letzter Zeit vorsichtiger geworden, weil die Bewertungen in vielen Fällen schon ziemlich ausgereizt scheinen. Auch wenn wir uns von manchen Werten abwenden, sehen wir die USA weiterhin als attraktive Anlageregion, weil wir hier besonders im Technologie-Bereich interessante neue Möglichkeiten sehen.

Über einen Zeitraum von rund 18 Monaten haben wir hier eine Welle von Dividendenankündigungen erlebt, mit Dividendensteigerungen von 20 und 30 Prozent, im Einzelfall sogar bis zu 50 Prozent.

Europa: Viele Unternehmen von Weltrang

Auch in Europa gibt es inzwischen wieder Kandidaten, die einen zweiten Blick lohnen. Infolge der Eurokrise haben viele Investoren eine kritische Haltung gegenüber Europa als Ganzes eingenommen. Das hat mehr oder weniger alle europäischen Werte getroffen, eine Folge des üblichen Top-Down-Investmentansatzes.

Trotzdem sind Dividenden in Europa über die letzten Jahre hinweg nicht gefallen und zeigen in letzter Zeit sogar vorsichtige Anzeichen für eine Aufwärtsbewegung. Europa hat viele Unternehmen von Weltrang und scheint uns aktuell ein vernachlässigter Markt zu sein.

Autor Stuart Rhodes ist Manager des M&G Global Dividend Fund.

Foto: M&G

1 2Startseite
0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.