Globaler Renten-ETF mit Investment-Grade-Anleihen

Die Fondsgesellschaft Deutsche Asset & Wealth Management hat einen neuen Indexfonds im Programm. Mit dem DB X-Trackers II Barclays Global Aggregate Bond Index Ucits ETF (LU0942970103) sollen Anleger an der Entwicklung aller wichtigen Segmente des globalen Anleihemarktes teilhaben können.

Der ETF bildet die Wertentwicklung des Barclays Global Aggregate Bond Index ab und damit des weltweiten Universums der Investment-Grade-Anleihen, heißt es von der Deutschen Asset & Wealth Management (DAWM). Die Entwicklung von rund 15.000 Anleihen werde von dem Index abgedeckt.

Bunter Renten-Mix

Zum Anlageuniversum gehören Staats- und Unternehmensanleihen, Anleihen von supranationalen Organisationen sowie besicherte Anleihen wie Pfandbriefe, aber auch verbriefte Kredite, Asset-Backed- und Mortgage-Backed-Securities mit Bonitäten von AAA bis BBB, alles über den gesamten Laufzeitenbereich.

Arne Noack, Leiter ETF-Entwicklung für Europa bei DAWM: „Eine so große Auswahl festverzinslicher Wertpapiere in einem einzigen ETF exakt abzubilden, ist eine immense technische Herausforderung. Mit Anleihen aus über 70 Ländern und einem durchschnittlichen Rating von AA ermöglicht der neue ETF ein sehr breit diversifiziertes und bonitätsstarkes Engagement am globalen Rentenmarkt.“

Der ETF auch in drei währungsgesicherten Anteilsklassen angeboten, bei denen das Währungsrisiko für Euro-, US-Dollar- und Schweizer-Franken-Anleger weitgehend reduziert wird. Die jährliche Gebühr (Total Expense Ratio) beträgt 0,3 Prozent pro Jahr. (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.