Lange Assets & Consulting erweitert Führungsteam

Oliver R. Sperl ist ab sofort als weiterer Geschäftsführer und Vertriebschef für Lange Assets & Consulting tätig. Die Hamburger Vermögensverwaltung will mit seiner Unterstützung die Betreuung und Akquisition von Privatkunden, Stiftungen und institutionellen Mandaten intensivieren.

Oliver R. Sperl: „Ich freue mich sehr auf die neuen Herausforderungen und Aufgaben. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich.“

„Mit Oliver Sperl haben wir eine großartige Führungskraft gewonnen und freuen uns mit ihm unseren Wachstumspfad weiter zu beschreiten“, kommentiert Geschäftsführer Thomas Lange. „Aufgrund meiner jahrelangen Erfahrung im Privatkundensegment, freue ich mich sehr auf die neuen Herausforderungen und Aufgaben. Für das mir entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich“, ergänzt Sperl.

Langjährige Erfahrung im Privatkundengeschäft

Sperl war seit 2006 bei der Sparkasse Holstein, erst als Berater und anschließend als Leiter Private Banking tätig. Seine Karriere startete er nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann zunächst bei der Dresdner Bank in Frankfurt am Main. Anschließend war er für sie in verschiedenen Funktionen im Privatkundengeschäft in Hamburg tätig.

Insgesamt war er 18 Jahre für diese aktiv, bevor er sich als Immobilien- und Vermögensverwalter selbstständig machte. Von 2003 bis 2004 verantwortete er als Abteilungsdirektor des Bankhaus Lampe in Hamburg die Akquisition von Privatkunden und wechselte im Anschluss zur Sparkasse Holstein, in der er das Private Banking erfolgreich ausbaute. (jb)

[article_line]

Foto: Lange Asstes & Consulting

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.