Anzeige
1. April 2014, 14:58
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neuzugang bei Allianz Global Investors

Thomas Hammer übernimmt ab 1. April 2014 die Leitung des Regional Account Management bei Allianz Global Investors in Frankfurt. Er ist damit verantwortlich für den Vertrieb der Publikumsfonds bei regionalen Vertriebspartnern wie z.B. Banken, Sparkassen und Vermögensverwaltern sowie unabhängigen Vermittlern.

Thomas-HammerAGI750 in Neuzugang bei Allianz Global Investors

Thomas Hammer ist neu im Vertrieb bei Allianz Global Investors.

Hammer berichtet an Mathias Müller, Leiter Privatkundengeschäft Deutschland. Für Müller ist der Neuzugang ein wichtiger Baustein, die sehr positive Entwicklung der AllianzGI im deutschen Publikumsgeschäft zu verstetigen.

“Wir glauben an den persönlichen Kontakt und Vertriebsunterstützung vor Ort. Während andere Gesellschaften die Zahl der Vertriebsmitarbeiter eher reduzieren, bauen wir Business Development und After-Sales-Service gezielt aus. Marktforschung und Kundenzufriedenheitsstudien bestärken uns in dieser Auffassung, aber die klarste Sprache sprechen die Absatzzahlen”, so Müller.

Größter Nettomittelzufluss in 2013

Im letzten Jahr konnte AllianzGI nach eigenen Angaben mit 6,6 Milliarden Euro laut Statistik des Branchenverbandes BVI den größten Nettozufluss bei Wertpapier-Publikumsfonds verzeichnen. Müller weiter: “Für uns ist das deutsche Geschäft Heimatmarkt und wir sind hier seit über 60 Jahren im Fondsgeschäft mit Privatkunden aktiv. Die wichtigste Aufgabe von Thomas Hammer und seinem Team ist es, regionale Partnerschaften zu intensivieren und Allianz Global Investors vor Ort ein Gesicht zu geben. Ich bin überzeugt, dass er mit seiner langjährigen Branchenerfahrung und sehr guten Kontakten genau der richtige Mann ist, um das Fondsgeschäft gemeinsam mit unseren Partnern erfolgreich weiterzuentwickeln.”

Thomas Hammer verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Finanzdienstleistungssektor und war zuletzt seit 2008 als Vertriebsdirektor bei Carmignac Gestion für den Aufbau des Deutschlandgeschäfts verantwortlich. Von 2004 bis 2008 war Hammer in den Deutschland-Vertrieben von Pioneer Investments und Robeco Asset Management und davor für die Deutsche Börse AG sowie im VR-Banken-Sektor tätig.

Foto: Allianz GI

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 5/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Europäische Aktien – Schwellenländer – digitaler Wandel – Neue Vertriebsregeln

Ab dem 27. April im Handel.

Rendite+ 1/2017 "Sachwertanlagen"

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Hitliste der Produktanbieter – Top Five der Segmente – Immobilienmarkt

Versicherungen

Volkswohl Bund: Bläsing wird Nachfolger von Dr. Maas

Beim Dortmunder Versicherer Volkswohl Bund gibt es einen Wechsel in der Führungsspitze. Der Vorstandsvorsitzende Dr. Joachim Maas geht Ende April 2017 nach über 37 Jahren Tätigkeit in den Ruhestand. Mit Wirkung zum 1. Mai 2017 wird Dietmar Bläsing neuer Sprecher der Vorstände der Volkswohl Bund Versicherungen. 

mehr ...

Immobilien

Investitionen in Immobilien: Die globalen Trends

Das globale Investitionsvolumen in Immobilien wird 2017 trotz Angebotsmangels weiter steigen. Dadurch werden die Preise mittelfristig stabil bleiben. Cushman & Wakefield erwarten für das kommende Jahr mehr Dynamik.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Bank holt Citigroup-Manager Moltke in den Vorstand

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bank hat James von Moltke (48) zum neuen Finanzvorstand ernannt. Er war bisher Treasurer der amerikanischen Bank Citigroup und soll seinen Posten bei der Deutschen Bank im Juli dieses Jahres antreten.

mehr ...

Berater

Deutscher Bankenrettungsfonds schließt 2016 mit Gewinn ab

Der im Zuge der Finanzmarktkrise im Jahr 2008 geschaffene Finanzmarktstabilisierungsfonds (FMS), der von der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) verwaltet wird, schließt das Geschäftsjahr 2016 mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 98,6 Millionen Euro ab.

mehr ...

Sachwertanlagen

HTB Gruppe bringt weiteren Immobilien-Zweitmarktfonds

Die Bremer HTB Gruppe startet ab sofort mit dem Vertrieb des neuen Immobilien-Zweitmarktfonds “HTB 8. Immobilien Portfolio”. Der alternative Investmentfonds (AIF) ist bereits der siebte Publikums-AIF von HTB.

mehr ...

Recht

ZIA fordert bei Crowdinvesting stärkeren Verbraucherschutz

Der ZIA bemängelt, dass Crowdinvesting durch die bisherige Regulierung privilegiert ist, auf Kosten des Verbraucherschutzes. Der Ausschuss fordert unter anderem eine Prospektpflicht. Diese Forderungen widersprechen den Ansichten des Bundesverband Crowdfunding.

mehr ...