Allianz GI: Utermann folgt auf Corley

Elizabeth Corley mit Wirkung zum 1. März 2016 ihre Rolle als CEO und Co-Head von Allianz Global Investors niederlegen und Andreas Utermann zu diesem Zeitpunkt zusätzlich zu seiner Rolle als Global CIO die Funktion des CEO übernehmen wird.

Andreas Utermann, Allianz Global Investors

Gleichzeitig wird George McKay, der interimistisch das Europageschäft geleitet hat und derzeit Global COO von AllianzGI ist, als Co-Head von AllianzGI an der Seite von Andreas Utermann das Unternehmen führen. Elizabeth Corley wird die neu geschaffene Rolle des Vice Chair für AllianzGI übernehmen. In dieser nicht-exekutiven Funktion wird sie das Unternehmen weiterhin nach außen im Zusammenhang mit Branchen- und regulatorischen Themen sowie im Einzelfall auch gegenüber Kunden repräsentieren.

Doppelspitze bleibt erhalten

AllianzGI wird weiterhin von einer Doppelspitze geführt werden, bei der die beiden Co-Heads unterschiedliche Ressort-Verantwortlichkeiten, aber gemeinsame Verantwortung für das Unternehmen haben. Andreas Utermann bleibt als Global CIO weiterhin für die Investmentplattform verantwortlich, während George McKay für den globalen Vertrieb, Global Solutions, Marketing und die COO-Funktionen verantwortlich zeichnen wird.

Andreas Utermann sagt: „Elizabeth Corleys mitreißender Führungsstil, ihre Leidenschaft für die Investmentbranche und ihre grenzenlose positive Energie haben unermesslich zum Erfolg und zum heutigen Ansehen von Allianz Global Investors beigetragen. Ich freue mich sehr, dass sie das Unternehmen auch in Zukunft als Botschafterin begleiten wird. Genauso freue ich mich auf die produktive Zusammenarbeit mit George McKay, der seit seinem Eintritt bei AllianzGI 2006 in verschiedenen Rollen seine Führungsstärke und Agilität unter Beweis gestellt hat.“

„Ton für kundenfokussierte Zusammenarbeit vorgegeben“

Jay Ralph, Vorstandsvorsitzender von Allianz Asset Management und im Vorstand der Allianz SE verantwortlich für das Asset Management, sagt: „Elizabeth Corley hat mit großem Geschick AllianzGI zu einem erfolgreichen und global integrierten Asset Manager gemacht. Durch ihre intensive Zusammenarbeit mit Andreas Utermann hat sie den Ton für die kundenfokussierte Zusammenarbeit vorgegeben, was das Unternehmen kennzeichnet und auch unter der gemeinsamen Führung von Andreas Utermann und George McKay weiter kennzeichnen wird. Wir freuen uns auf Elizabeth Corleys kontinuierlichen Rat im Rahmen ihrer weiteren Karriere jenseits der Geschäftsführungsverantwortung.“ (fm)

Foto: AGI

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.