Anzeige
Anzeige
8. Juli 2015, 08:55
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Blackrock lanciert Dachfonds auf ETF-Basis

Blackrock hat drei aktiv gemanagte Multi-Asset-Fonds aufgelegt. Die Blackrock Managed Index Portfolios (BMIP) legen weltweit vorrangig in Aktien und Anleihen über Index-Fonds von Blackrock und börsengehandelte Produkte von iShares an.

Etfs-indexfonds in Blackrock lanciert Dachfonds auf ETF-Basis

Neues Blackrock-Produkt nutzt passive Portfolio-Bausteine.

Mit den Produkten will der Vermögensverwalter auf die steigende Nachfrage der Anleger nach kostengünstigen und diversifizierten Investmentlösungen reagieren. Die drei Fonds der BMIP-Reihe streben einen risikobereinigten Gesamtertrag basierend auf einem definierten Risikoprofil und einem jährliches Volatilitätsziel an. Sie werden dementsprechend mit defensiver, moderater oder offensiver Ausrichtung angeboten.

Dreigeteilter Anlageprozess

Der Investmentprozesses basiert auf den folgenden drei Komponenten: 1. Aktive Asset-Allokation: Das Anlagevermögen wird auf Anleihen und Aktien verteilt – basierend auf den Analysen des Teams zu den erwarteten Renditen und fundamentalen Risikoquellen. 2. Taktische Einschätzungen: Sie liegen dem Aufbau taktischer Positionen an den Anleihen- und Aktienmärkten als zusätzliche Performance-Quelle zugrunde. 3. Strategische Themen: Sie dienen der Diversifizierung der Portfolios, indem die Erkenntnisse und Analyseergebnisse des weltweiten Strategieteams von Blackrock und des Blackrock Investment Institute in strategische Positionen umgesetzt werden. Hierzu können auch Anlagen in nicht traditionelle Investments wie Rohstoffe gehören.

Nutzung weltweiter Ressourcen

Die neu aufgelegten Fonds sollen von den weltweiten Blackrock-Ressourcen in den Bereichen Investmentstrategie, Research, Portfoliokonstruktion und Risikomanagement profitieren. Die Portfolios werden täglich vom Blackrock Beta Index Asset Allocation Team unter Leitung von Anthony Chan überwacht. Russ Koesterich, Global Chief Investment Strategist, und Stephen Cohen, Global Chief Investment Strategist für Anleihen, stellen grundlegende Informationen zur Investmentstrategie bereit.

Fonds für nahezu jeden Anlegertyp

“Die neu lancierten Fonds sind für Anleger gedacht, die ihr Engagement mit nur einem Fonds über mehrere Anlageklassen streuen wollen”, erläutert Christian Machts, Leiter des Privatkundengeschäfts von Blackrock in Deutschland, Österreich und Osteuropa und ergänzt: “In Großbritannien und dem übrigen Europa rechnen wir mit starker Nachfrage. Auf breites Interesse dürften die Fonds bei allen Anlegertypen und besonders bei Beratern treffen.” (fm)

Foto: Shutterstock

Anzeige

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 7/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

US-Aktien – Unfallpolicen – Altersvorsorge – Ferienimmobilien

+ Heft im Heft: Cash.Special Vermögensverwaltende Fonds


Ab dem 22. Juni im Handel erhältlich.

Cash. 6/2017

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Berufsunfähigkeitsversicherung –Investitionen am Zweitmarkt –Personalplanung – Zweitmarkt

+ Heft im Heft: Cash.Special Investmentfonds

Versicherungen

IT-Jobs in der Assekuranz: Fachkräfte verzweifelt gesucht

Die Digitalisierung der Versicherungsbranche ist in vollem Gange. Um die technische Entwicklung der Assekuranz voranzutreiben, werden IT-Experten wie Informatiker und Programmierer benötigt. Wie haben sich die offenen Stellen in diesen Bereichen in den letzten zwei Jahren entwickelt?

mehr ...

Immobilien

Eigentümer bleibt die Stadt

Kontinuierlich steigende Grundstückspreise und verschärfte Regulierungen arbeiten gegen steigende Wohneigentumsquoten. Eine gute Alternative könnte ein Recht sein, das zwar seit 1919 besteht, aber in Vergessenheit geraten zu sein scheint.

mehr ...

Investmentfonds

China ist größtes Risiko

Larry Hatheway, Group Head GAM Investment Solutions und Chefökonom beim Asset Manager GAM, hält die globale konjunkturelle Erholung für intakt, sorgt sich aber über die wirtschaftliche Entwicklung Chinas.

mehr ...

Berater

Nottestament: Gefahr der Unwirksamkeit

Der Wirksamkeit eines Nottestaments, auf das zurückgegriffen werden kann, wenn der Testierende sich in unmittelbarer Todesgefahr befindet, sind sehr enge Grenzen gesetzt. Ist es ungültig, gilt die gesetzliche Erbfolge – und diese ist nicht immer im Sinne des Erblassers.

mehr ...

Sachwertanlagen

BFH zur Tonnagesteuer: Neue Belastung für Schiffsfonds

Zinserträge eines Schiffsfonds aus der Anlage überschüssiger Liquidität fallen nicht unter die günstige “Tonnagesteuer”. Das gilt jedenfalls in der Investitionsphase, wenn spätere Baupreisraten zunächst angelegt werden, entschied der Bundesfinanzhof (BFH).

mehr ...
26.06.2017

Das Erbe des BSI

Recht

Entscheidung im Streit um Kündigungsklausel verschoben

Nach der heutigen Verhandlung im Streit um die Kündigungsklausel in Bausparverträgen kündigte das Landgericht Karlsruhe ein Urteil im Spätsommer an. Geklagt hatte die Verbraucherzentrale Baden-Württemberg gegen die Bausparkasse Badenia. Verfahren gegen weitere Institute stehen noch an.

mehr ...