China: Zinssenkung pusht Aktien

Die jüngste Senkung der chinesischen Leitzinsen wird sich positiv auf Chinas Aktienmarkt auswirken. Und Markus Ackermann, Produktspezialist für die Emerging Markets bei HSBC Global Asset Management, glaubt, dass der Zyklus der geldpolitischen Lockerung bislang gerade erst begonnen hat.

Shanghai
Touristen in der chinesischen Metropole Shanghai.

„Wir gehen davon aus, dass die chinesische Regierung in diesem Jahr aus wirtschafts- und gesellschaftspolitischen Erwägungen die Reform der Staatsbetriebe aggressiv angeht. Dies dürfte ein weiterer treibender Faktor für den Aktienmarkt im Jahr 2015 sein“, sagt Ackermann.

Mit Ausnahme Japans beobachtet der HSBC-Experte asienweit zudem positive Trends zur Sanierung der Haushalte. Dazu gehören Länder wie Indien, Malaysia und Indonesien: „Dort werden Energiesubventionen zurückgefahren und Infrastrukturausgaben angehoben“, so der Experte.

Bewertungen günstig

Die Bewertungen an den asiatischen Märkten hält Ackermann für attraktiv: „Die Bewertungen in der Berichtsregion bleiben attraktiv – gemessen am Kurs-Gewinn-Verhältnis sowie am Kurs-Buchwertverhältnis, vor allem wenn man den Rückenwind durch geldpolitische Lockerung und fiskalische Konsolidierung berücksichtigt. Wir stellen zudem eine zunehmende Bewertungskluft zwischen defensiven und zyklischen Werten fest, besonders in Indien“, meint Ackermann.

[article_line]

Und weiter: „Die chinesischen Aktienmärkte haben im Februar wieder an Schwung gewonnen. Die Anleger setzen angesichts der niedrigen Inflation und einer verhaltenen Konjunkturentwicklung auf eine anhaltende Lockerung der Geldpolitik. Dies dürfte den chinesischen Aktien weiter Auftrieb geben.“

Ähnliches gilt für Hongkong: „Der Aktienmarkt in Hongkong verzeichnete einen guten Start in das Jahr 2015. Die Indizes entwickelten sich besser als das lokale Kursbarometer. Die positive Entwicklung dürfte anhalten, falls die Konjunkturentwicklung sich verbessert und China erwartungsgemäß seine Geldpolitik lockert.“ (mr)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.