2. März 2015, 09:21
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

High Yield: Goldman Sachs platziert größtes je emittiertes Papier auf iTraxx

Goldman Sachs Group Inc. hat im Februar das größte Papier, das mit Kreditausfall-Swaps (CDS) auf Hochzinsanleihen verbunden ist, bei Investoren platziert. Hintergrund ist das ausgeprägte Interesse an Anlagen mit hoher Verzinsung.

High-yield in High Yield: Goldman Sachs platziert größtes je emittiertes Papier auf iTraxx

In der Woche zum 11. Februar verzeichneten Fonds mit Anlageschwerpunkt in Hochzinsanleihen aus Europa Zuflüsse im Umfang von 1,3 Milliarden Dollar, den höchsten Wert in fast 15 Wochen.

Am 18. Februar begab die Investmentbank ein Papier über 30 Millionen Schweizer Franken (28,1 Millionen Euro) mit einer Laufzeit von fünf Jahren, das mit dem Markit iTraxx Europe Crossover Series 22 Index verbunden ist. Der Kupon beläuft sich auf 3,34 Prozent.

Der Absatz von Papieren, die mit dem Crossover-Index verknüpft sind, erhöhte sich im Februar auf 171,6 Millionen Dollar (153,3 Millionen Euro). Das war mehr als doppelt so viel wie im Vorjahresmonat. Der Crossover-Index verfolgt Anleihen 75 europäischer Gesellschaften mit einem durchschnittlichen Rating fünf Stufen unter dem Gütesiegel “Investmentgrade”.

Investoren auf der Suche nach Rendite

Nach der Ankündigung der Europäischen Zentralbank (EZB), für die geplanten Anleihekäufe 1,1 Billionen Euro aufzuwenden und die Zinsen niedrig zu halten, sind Investoren auf der Suche nach Rendite.

In der Woche zum 11. Februar verzeichneten Fonds mit Anlageschwerpunkt in Hochzinsanleihen aus Europa Zuflüsse im Umfang von 1,3 Milliarden Dollar, den höchsten Wert in fast 15 Wochen, wie Daten von Bank of America Corp. zeigen. Die Ausgabe von sogenannten Ramschanleihen kletterte seit Jahresbeginn bis zum 15. Februar auf 21 Milliarden Dollar – ein Rekordstart ins Jahr.

“Kein Anstieg der Ausfallsraten”

Der Hochzins iTraxx Index sei attraktiv, weil “der Spread erheblich höher ist als im Segment Investmentgrade, und einstweilen haben wir keinen Anstieg der Ausfallsraten erlebt”, sagte Raphael Dando, Kreditanalyst bei Société Générale SA in London.

Seite zwei: Anhaltendes Interesse auf Nachfrageseite

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Neue Kapitalanlagestrategie: SDK setzt auf Immobilien

Die SDK stellt vorläufige Zahlen des Geschäftsjahrs 2018 vor. Mit einem Überschuss von 116 Millionen Euro ist das Ergebnis der Süddeutschen Krankenversicherung erneut sehr gut.

mehr ...

Immobilien

Vorsicht beim Kauf zwangsversteigerter Häuser

Im angespannten Immobilienmarkt bieten Zwangsversteigerungen die Möglichkeit, ein Haus unterhalb des Marktwertes zu erwerben. Die besonderen rechtlichen Rahmenbedingungen bergen jedoch erhebliche Risiken.

mehr ...

Investmentfonds

E-Autos: Neue Hürden verhindern Verbreitung

Die Deutschen sind in Sachen Elektromobilität sehr optimistisch. Warum es nach wie vor ein Nischenthema ist, hängt an vielen Detailfragen. Die oft noch geringe Reichweite ist nur ein Aspekt. Woran es besonders hakt, ist bislang kaum in der öffentlichen Diskussion kaum aufgetaucht.

mehr ...

Berater

Gehalt: So viel verdient Deutschland

Mit welchem Beruf zählen Fach- und Führungskräfte in Deutschland zu den Top-Verdienern und wie groß sind die regionalen Unterschiede beim Lohnniveau? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert der Step Stone Gehaltsreport 2019 mit einem Überblick über die durchschnittlichen Bruttojahresgehälter.

mehr ...

Sachwertanlagen

Lars Schnidrig rückt zum CEO von Corestate auf

Der Aufsichtsrat der Corestate Capital Holding S.A., zu der unter anderem der Asset Manager Hannover Leasing gehört, hat Lars Schnidrig für vier Jahre zum neuen Chief Executive Officer (CEO) und Vorsitzenden des Vorstands berufen. Er hat ein ambitioniertes Ziel.

mehr ...
22.03.2019

RWB Group wird 20

Recht

BFH kippt den Bauherrenerlass

Der Bundesfinanzhof (BFH) hat eine uralte steuerliche Restriktion für geschlossene Fonds kassiert. Darauf weist die Beratungsgesellschaft Baker Tilly jetzt hin. Es gibt Vorteile für die heutigen Fonds, aber auch eine Fußangel.

mehr ...