Pioneer Investments erweitert Geschäftsführung

Pioneer Investments hat mit Oliver Kratz ein weiteres Mitglied in der Geschäftsführung.

Oliver Kratz startet bei Pioneer Investments als Geschäftsführer.

Oliver Kratz (49) verantwortet die Ressorts Finanzen, Controlling, Strategie, Risk Management, Legal / Contracts, Operations und IT. Nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre startete Kratz seine berufliche Karriere 1993 bei der REWE-Zentral AG in Köln. Im Jahr 2000 wechselte er in die Finanzbranche und arbeitete unter anderem für die Activest Investmentgesellschaft mbH sowie die HVB Wealth Management Holding GmbH. Im Zuge der Integration der Activest Investmentgesellschaft mbH in die Pioneer Investments-Gruppe übernahm er für die deutsche Gesellschaft der Gruppe die Verantwortung für die Bereiche Finanzen, Controlling, Strategie und Risk Management.

Gemeinsam mit Evi C. Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung, erarbeitete er die aktuelle Unternehmensstrategie. Kratz war im Rahmen dieser Tätigkeit insbesondere auch für die erfolgreiche Neuausrichtung des Hauses in den vergangen Jahren mitverantwortlich. (fm)

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.