ZyFin will indischen Renten-ETF auflegen

ZyFin Holdings Pte. Limited (ZyFin) plant, eine Produktreihe aus innovativen ETFs mit Handelszulassung an der Frankfurter Wertpapierbörse und der London Stock Exchange aufzulegen – darunter der weltweit erste indische Renten-ETF, der gleichzeitig der europaweit erste physisch replizierende Indien-ETF ist.

Neuer ETF von ZyFin soll in indische Anleihen investieren.

Dem Renten-ETF liegen physische Basiswerte, d. h. keine synthetischen Wertpapiere oder Derivate, zugrunde. ZyFin ist ein Anbieter für makroanalytisches Research und wurde 2011 in Indien gegründet. Durch seine Research-Kompetenzen verfügt ZyFin über die entscheidenden Voraussetzungen für die Entwicklung innovativer Investmentprodukte.

Mehrere Renten- und Aktien-ETF in Planung

Mit dem neuen Produkt will das Unternehmen seine Ausrichtung auf intelligente Smart-Beta-Lösungen wie ETFs unterstreichen, die – so die Mission von ZyFin – das Investment in Schwellenländer revolutionieren sollen, indem global ausgerichtete Anleger einen transparenten und kostengünstigen Zugang zu attraktiven Anlagechancen erhalten.

[article_line]

Sanjay Sachdev, Executive Chairman und Co-Founder, sagt: „Wir freuen uns sehr, aufbauend auf unserer Expertise im Bereich des makroanalytischen Research unseren ersten ETF in Europa aufzulegen. Im Laufe des nächsten Jahres wollen wir unsere Produktpalette um mehrere Renten- und Aktien-ETFs erweitern, die globalen Anlegern einen unkomplizierten Zugang zu den indischen Kapitalmärkten bieten sollen.“ (fm)

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.