BVI: Pross folgt auf Naumann

Der Vorstand des deutschen Fondsverbands BVI hat in seiner heutigen Sitzung Tobias C. Pross einstimmig zum neuen Präsidenten gewählt.

Tobias C. Pross wird die Verantwortung für Europa, dem Mittleren Osten und Afrika übernehmen.
Tobias C. Pross übernimmt kommenden Monat die BVI-Präsidentschaft.

Pross ist Mitglied der Geschäftsführung der Allianz Global Investors GmbH. Dem Vorstand des BVI gehört Pross seit 2011 an. Pross übernimmt mit Wirkung zum 1. Juli 2016 die Funktion des Präsidenten von Holger Naumann. Naumann gehört dem Gremium seit 2011 an und wurde 2013 Präsident. Der Vorstand dankt Naumann für seine ausgezeichnete Arbeit.

Der Vorstand des BVI setzt sich zusammen aus:

Dr. Georg Allendorf, Sprecher der Geschäftsführung, RREEF Investment GmbH, Victor Moftakhar, Vorsitzender der Geschäftsführung, Deka Investment GmbH, Holger Naumann, Sprecher der Geschäftsführung, Deutsche Asset Management Investment GmbH, Tobias C. Pross, Mitglied der Geschäftsführung, Allianz Global Investors GmbH, Hans Joachim Reinke, Vorsitzender des Vorstands, Union Asset Management Holding AG, Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung, Frankfurt-Trust Investment-Gesellschaft mbH, Evi C. Vogl, Sprecherin der Geschäftsführung, Pioneer Investments Kapitalanlagegesellschaft mbH, Bernd Vorbeck, Sprecher der Geschäftsführung, Universal-Investment-Gesellschaft mbH

Foto: BVI

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.