27. Juli 2016, 09:04
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Kames Capital gewichtet türkische Anleihen unter

Nach den jünsten Ereignissen in der Türkei sind ist die Istanbuler Börse sehr volatil. Der Kames Emerging Market Bond Fund hat daher türkische Anleihen untergewichetet. Gastkommtar von Scott Fleming, Kames Capital

Istanbul in Kames Capital gewichtet türkische Anleihen unter

Am Finanzplatz Istanbul sind die Kursschwankungen derzeit groß.

Seit Atatürk hat das türkische Militär gewährleistet, dass die Trennung von Religion und Staat in einem gewissen Maß aufrechterhalten wird. Es sieht sich als Überwacher der Verfassung von 1928 in welcher die Festlegung des Islam als Staatsreligion eliminiert wurde. Das Militär war bis anhin der Vertreter aller sozialen Gruppen, Klassen und Religionen und wurde allgemein als Retter der Türkei betrachtet. Die Ereignisse von letzter Woche waren weitgehend eine Reaktion auf die schleichende Islamisierung der türkischen Regierung und türkischer Institutionen und folgte auf eine Warnung, die das Militär 2007 an die AKP richtete.

Maßnahmen nach dem Putschversuch verunsichern Investoren

Wir betrachten die Maßnahmen der Regierung seit dem gescheiterten Putschversuch als bedeutendes Vertrauensmanko Schlüsselinstitutionen wie Justiz, Medien und der Bildungssektor haben in der letzten Woche eine Beschränkung ihrer Unabhängigkeit erfahren. Als Folge davon riskiert die Türkei ein Staat zu werden, in dem Politik und Institutionen extraktiv wirken anstatt integratives Wachstum zu unterstützt. Zusammen mit der Abhängigkeit der Türkei von kurzfristiger Fremdfinanzierung könnte dies das Vertrauen in die Kreditwürdigkeit des Landes untergraben und wir können Anfänge von Widerstand gegen die Erneuerung von einem Teil der Konsortialkredite feststellen, zum Beispiel im türkischen Bankensektor. Zum Mindesten wird dies teurer. Wir sind ebenfalls darüber besorgt, dass diese Entwicklung ein politisches Vakuum in Syrien erzeugen könnte und schließlich Auswirkungen auf den Rest von Europa hat.

Bis heute war die Türkei fiskalisch ziemlich zurückhaltend, das Haushaltsdefizit betrug im vergangenen Jahr knapp über ein Prozent des BIP und die Staatsverschuldung war auf einem niedrigen Niveau. Sollte die Türkei diesen steuerlichen Anker lichten, wird sich das Bild aus Anleihensicht weiter verschlechtern. Dies könnte der Preis sein, den man unter einer veränderten Verfassung bereitwillig bezahlt, um die Popularität eines Präsidenten mit neu erweiterten Befugnisse zu steigern.

Im Lichte dieser Anleihen-Nachteile gewichten wir im Kames Emerging Market Bond Fund Positionen in der Türkei unter. Diese Einschätzung wurde bereits vor dem Putschversuch von letzter Woche umgesetzt, da wir Bedenken hatten bezüglich der Auswirkung eines Schlages gegen den türkischen Tourismus-Sektor auf das aktuelle Leistungsbilanzdefizit. Wir betrachteten das als erhöhte Abhängigkeit von Fremdfinanzierung des Portfolios. Scott Fleming, CFA ist Investment-Manager – Fixed Income bei Kames Kapital, Edinburgh

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Verbraucher wissen kaum, was Beratung kostet

Nur wenige Verbraucher kennen die tatsächlichen Kosten bei Abschluss einer privaten Rentenversicherung. Gleichzeitig sind Nettoversicherungen als Alternative zu Provisionstarifen immer noch nicht in der Breite bekannt. Viele Kunden wissen nicht, ob sie diese Produkte bei ihrem Finanzberater oder ihrer Versicherungsgesellschaft abschließen können.

mehr ...

Immobilien

Gute Alternative: „Grundstücksmiete“ statt Grundstückskauf

Bei steigenden Kosten für Bauland kann ein Erbbaugrundstück eine gute Alternative für Bauherren sein. Darauf verweisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB). Beim Erbbaurecht wird der Bauherr Mieter des Grundstücks – und nicht Eigentümer.

mehr ...

Investmentfonds

„Das Unternehmen ist das entscheidende Investment“

Der Handelskonflikt zwischen den USA und China scheint beinahe täglich größere Kreise zu ziehen und Anleger immer stärker zu verunsichern. Cash. sprach mit Thomas Lehr, Kapitalmarktstratege beim Vermögensverwalter Flossbach von Storch, wie sich Anleger jetzt verhalten sollen und welcher Ausgang des Konflikts realistisch ist.

mehr ...

Berater

“Es stehen noch viele Innovationen aus”

Der Sektor Medizintechnik verzeichnet seit Jahren hohe Wachtumsraten. Cash. befragte Marc-André Marcotte, Partner des Private Equity Teams von Sectoral Asset Management, zu den Perspektiven und was bei Investments in diesen Bereich besonders wichtig ist.

mehr ...

Sachwertanlagen

Deutsche Investment erwirbt Wohnanlage in Berlin-Neukölln

Die Deutsche Investment Kapitalverwaltungsgesellschaft hat in Berlin-Neukölln eine Wohnanlage mit 286 Wohn- und zwei Gewerbeeinheiten auf rund 16.500 Quadratmetern Mietfläche erworben. Der Ankauf erfolgte im Rahmen eines Individualmandats für einen institutionellen Investor, welchen die Deutsche Investment im Verbund mit der EB GROUP betreut. Verkäufer ist eine private Eigentümergemeinschaft. Der Nutzen-/Lastenwechsel erfolgt voraussichtlich zum 1. Oktober 2019. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

mehr ...

Recht

Gesetzlicher Unfallschutz greift auch bei Probearbeit

Der Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung gilt auch an Probearbeitstagen. Das geht aus einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) in Kassel von Dienstag hervor.

mehr ...