27. Juni 2017, 08:33
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Neuer Leiter für Hedgefonds bei Pictet

Pictet Alternative Advisors (PAA), die für alternative Anlagen zuständige Gesellschaft der Pictet-Gruppe, gibt die Ernennung von Heinrich Merz zum Leiter des Bereichs Hedgefonds ab 1. Juni 2017 bekannt.

20170622 MERZ Heinrich IMG 9323 Original-Kopie in Neuer Leiter für Hedgefonds bei Pictet

Heinrich Merz, Pictet, verantwortet künftig das Hedgefonds-Geschäft von Pictet.

In dieser Position wird Heinrich Merz das 14-köpfige Team von Hedgefondsspezialisten leiten, das in Single- und Multi-Manager-Hedgefondsstrategien angelegte Vermögenswerte in Höhe von derzeit 9,1 Milliarden Euro verwaltet. Er wird an Nicolas Campiche, CEO von PAA, berichten.

Heinrich Merz hat zwölf Jahre Erfahrung im Bereich alternativer Anlagen. In seiner letzten Position bei Amundi Alternative Investments war er Chief Investment Officer (CIO) und verantwortlich für alternative Vermögenswerte von institutionellen Kunden im Wert von über 5,6 Milliarden Euro. Davor war er für das 20 Milliarden Euro schwere, auf alternative Anlagen spezialisierte Unternehmen Permal Investment Management tätig, wo er zum stellvertretenden CIO aufstieg. Er begann seine berufliche Laufbahn 2005 als Senior-Analyst bei Concordia Advisors, einem Multi-Strategie-Hedgefonds mit einem Volumen von 2,3 Milliarden Euro. (fm)

Foto: Pictet

 

Ihre Meinung



 

Versicherungen

E-Scooter: So versichern Sie sich richtig

Nach einigem Hin und Her ist es soweit: Auch die Deutschen dürfen bald E-Scooter fahren. Doch über die Freude am neuen Fortbewegungsmittel sollten sie eines nicht vergessen: Den richtigen Versicherungsschutz. Das müssen Trendsetter wissen, bevor sie auf den Elektro-Roller steigen.

mehr ...

Immobilien

Studentenstädte: Hohe Mieten fressen Bafög-Wohnpauschale

Um die Bafög-Förderung an die aktuellen Preisentwicklungen anzupassen, hat der Bundestag die Anhebung des Satzes beschlossen. Doch die gewünschte Entlastung für Studenten bleibt in vielen Städten aus, wie eine aktuelle Analyse von immowelt.de zeigt.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Was waren interessantesten Investment-Themen und Meldungen der Woche? Welche Beiträge wurden von den Cash.Online-Lesern besonders häufig geklickt? Unser Wochen-Ranking zeigt das Wichtigste auf einen Blick.

mehr ...

Berater

Kapitalmarkt: Europäische Finanzminister machen Druck

Angesichts mangelhafter Finanzierungschancen für Firmen in Europa machen Deutschland, Frankreich und die Niederlande Druck für einen einheitlicheren Kapitalmarkt. Das geht aus einem Brief der Finanzminister der Länder an die EU-Institutionen hervor.

mehr ...

Sachwertanlagen

G.U.B. Analyse: „A-“ für ProReal Deutschland 7

Das Hamburger Analysehaus G.U.B. Analyse bewertet die von der One Group aus Hamburg konzipierte Vermögensanlage ProReal Deutschland 7 mit insgesamt 77 Punkten. Das entspricht dem G.U.B.-Urteil „sehr gut“ (A-).

mehr ...

Recht

Urteil: Nur Auslands-Krankenschutz hilft bei hohen Kosten

Ein aktuelles Urteil des Sozialgerichtes Gießen zeigt einmal mehr, warum auch bei Reisen in Länder, mit denen Deutschland ein Sozialversicherungsabkommen hat, ein Auslandsreise-Krankenschutz abgeschlossen werden sollte. Denn die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bei Krankheit oder Unfall im Urlaub meist nur einen Bruchteil der Kosten.

mehr ...