25. September 2018, 08:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Das treibt die Kryptomärkte

Die Angreifer der Plattform Coincheck entwendeten umgerechnet etwa 500 Millionen US-Dollar, und der Hack des Krypto-Handelsplatz Mt. Gox endete mit Verlusten von einem Gegenwert von rund 450 Millionen US-Dollar.

Der Hack sorgte für Preisschwankungen bei Bitcoin und Bitcoin Cash, resultierte letztlich aber in insgesamt höheren Preisen. Somit dürfte der Hack zwar keine langfristigen Auswirkungen auf den Gesamtmarkt haben, doch es wird deutlich, dass japanische Unternehmen vermutlich verstärkt in Cybersicherheit investieren sollten.

Stabiler Kryptomarkt

Alles in allem war der Markt für Kryptowährungen in den letzten Monaten bemerkenswert stabil: Zwar bestehen Sorgen darüber, dass der Ether-Kurs jüngst fast unter die 200 US-Dollar-Marke fiel, doch selbst der Kurs der nach Marktkapitalisierung zweitgrößten Kryptowährungen der Welt ist in den letzten sieben Tagen um 19 Prozent gestiegen.

Ein echter Gewinner ist aktuell die Kryptowährung Ripple, die davon profitieren kann, dass die PNC Bank, eine der zehn größten Banken in den USA, dem Ripplenet beigetreten ist. Über dieses Netzwerk können Kunden des Instituts grenzüberschreitende Transaktionen in Echtzeit tätigen.

Mati Greenspan ist Senior Market Analyst bei der Social-Trading-Plattform Etoro

Foto: Shutterstock

Weitere Beiträge zum Thema Kryptowährungen: 

Roubini warnt vor moderner Welt der Feuersteins

Erster regulierter Kryptoasset-Fonds

Kryptomarkt: Was sich Anleger wünschen

Weiter lesen: 1 2

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Commerzbank: EZB lässt Aktionäre jubeln

Die Commerzbank muss künftig weniger Kapital vorhalten. Die Europäische Zentralbank (EZB) habe die bankspezifischen Kapitalanforderungen (“Pillar 2”) um 0,25 Prozentpunkte auf 2 Prozent gesenkt, teilte das Kreditinstitut am Freitag in Frankfurt mit.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...