Anzeige
Anzeige
28. November 2018, 07:16
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Mit globalen Immobilieninvestments erfolgreich

Der Immobilienaktienfonds Ve-RI Listed Real Estate von Veritas Investment zählt zu den erfolgreichsten Immobilienaktienfonds und ist in diesem Jahr mit dem Financial Advisors Award ausgezeichnet worden. Cash. sprach mit Hauke Hess, Geschäftsführer von Veritas Investment und dort zuständig für das Portfoliomanagement, über die Stärken des regelbasierten Investmentprozesses des Fonds sowie über dessen aktuelle Positionierung.

Der Ve-RI Listed Real Estate wurde im Januar 1999 aufgelegt und investiert global in börsennotierte Immobilienaktiengesellschaften sowie REITs.  Den Fonds gibt es in dieser Form jetzt seit 2013.

Seit er ein reiner Immobilienaktienfonds ist, hat er mit der doch konservativen Anlageklasse in den vergangenen fünf Jahren 40,05 Prozent erwirtschaftet. Obwohl der Fonds in Aktien investiert, ist seine Schwankungsbreite mit ca. zehn Prozent gering.

Ideal um Portfolio abzurunden

Darüber hinaus zeichnet sich der Ve-RI Listed Real Estate dadurch aus, dass er nicht mit den großen Indizes dieser Welt korreliert und auch nicht mit den größten und wichtigsten Mischfonds.

Somit ist er eine ideale Beimischung, um ein breit aufgestellten Investmentportfolio zu stabilisieren und abzurunden. Diese Faktoren haben dazu geführt, dass der Fonds Ende September mit dem Financial Advisors Award 2018 in der Kategorie Investmentfonds ausgezeichnet wurde. (fm)

Foto: Björn Feldmann-Bethe

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 12/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Goldfonds – Rock’n’Roll – Fondspolicen – Nachrangdarlehen

Ab dem 22. November im Handel.

Cash. 11/2018

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Megatrend Demografie – Indizes – Naturgefahren – Maklerpools

Versicherungen

Versicherer müssen Zahlungsweisen der Kunden beobachten

Wenn es um die Bezahlung von Versicherungsprodukten geht, ist der Deutsche sehr konservativ. PayPal, Kreditkarte und Co., die im Online-Handel immer wichtiger werden, spielen nur in Einzelfällen eine Rolle.

mehr ...

Immobilien

Boom: Fast 50.000 Anträge auf Baukindergeld in drei Monaten

Drei Monate nach der Einführung des Baukindergelds haben bereits 47.741 Familien in Deutschland die Leistung beantragt, die sie beim Erwerb von Wohneigentum unterstützen soll.

mehr ...

Investmentfonds

Immer mehr Schwächen in Europa

Die Hoffnungen auf eine Jahresendrally schwinden, die negative Entwicklung der Aktienmärkte der vergangenen Wochen setzt sich fort. Besonders Europa leidet unter Krisen in Frankreich, Italien und Großbritannien. Doch wo Schatten ist, muss es auch eine Lichtquelle geben. Dr. Eduard Baitinger von Feri blickt auf 2019:

mehr ...

Berater

Wefox holt sich Vertriebskompetenz in die Führungsebene

Das Berliner Insurtech wefox erweitert seine Führungsebene. Seit Anfang Dezember bekleidet Torsten Richter (46) die neu geschaffene Position des Head of Sales bei der wefox Germany GmbH und zeichnet damit für den Vertrieb in Deutschland verantwortlich.

mehr ...

Sachwertanlagen

LHI mit neuem Fonds zurück im Publikumsgeschäft

Die LHI Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH kündigt den Platzierungsbeginn eines neuen alternativen Investmentfonds (AIF) für Privatanleger an. Er investiert in vier Immobilien in Baden-Württemberg und Bayern.

mehr ...

Recht

Langfinger auf dem Weihnachtsmarkt: So schützen Sie sich vor Taschendieben


Alle Jahre wieder – ist die Weihnachtszeit auch die Hochsaison für Taschendiebe. Auf gut besuchten Weihnachtsmärkten und in vollen Innenstädten haben Trickdiebe oft leichtes Spiel. Was Sie tun können, damit nichts passiert, und wie Sie reagieren sollten, wenn Sie bestohlen werden, erklären die Sicherheits-Experten der Arag.

mehr ...