9. Dezember 2019, 19:05
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Oddo BHF AM verstärkt sich in Deutschland und Österreich

Zwei erfahrene Vertriebsexperten verstärken das Wholesale-Team für Publikumsfonds von Oddo BHF Asset Management in Deutschland und Österreich.

Chwalek Christopher Colour Print in Oddo BHF AM verstärkt sich in Deutschland und Österreich

Christopher Chwalek, Oddo BHF AM

Christopher Chwalek wird der erste Ansprechpartner für Vertriebspartner in Bayern und über Deutschland hinaus auch in Österreich sein. Schon am 1. September stieß Florian Friske zum Wholesale-Team, um Kunden in Hessen, Baden-Württemberg, dem Saarland und Rheinland-Pfalz zu betreuen.

Bevor er sich Oddo BHF AM anschloss, war Christopher Chwalek bei Lyxor Asset Management, einer Tochtergesellschaft der französischen Großbank Société Générale, für die Vermarktung und den Vertrieb der aktiven Fondspalette in der D/A/CH-Region zuständig. Zuvor war er im Investmentbanking der Commerzbank als Produkt-Spezialist für Renten- und Währungsanlagen verantwortlich. Chwalek, der ein Wirtschafts- und Finanzstudium an der Goethe-Universität Frankfurt abgeschlossen hat, ist CFA-Charterholder.

Friske Florian Colour Print in Oddo BHF AM verstärkt sich in Deutschland und Österreich

Florian Friske, Oddo BHF AM

Florian Friske war vor seinem Wechsel ins Wholesale-Vertriebsteam als Leiter Aktienprodukte von Oddo BHF AM verantwortlich für die Aktienfonds und verfügt über langjährige Erfahrungen in Konzeption und Vermarktung von Finanzprodukten. Er startete seine Karriere 2002 bei UBS Asset Management. In der Folge war er als Sales- und Produktmanager unter anderem für Barclays Capital, Dresdner Kleinwort und die Commerzbank tätig. Dabei fokussierte er sich vor allem auf die Beratung und Betreuung institutioneller und Wholesale-Kunden. Als Absolvent der CASS Business School in London hält Friske Abschlüsse in Management Science und Mathematical Trading & Finance.

„Mit der regionalen Ausrichtung unseres Vertriebs ist die Nähe zu unseren Partnern sichergestellt. Sowohl Christopher Chwalek als auch Florian Friske werden durch ihre langjährige Vertriebserfahrung wichtige Impulse für unseren Wachstumskurs setzen“, unterstreicht Selina Piening, Head of Wholesale Distribution in Deutschland und Österreich. „Mit unserem nun fünfköpfigen Team können wir unsere Schlagkraft sowohl im IFA- als auch im diskretionären Wholesalegeschäft ausbauen sowie die Präsenz in Deutschland und Österreich erhöhen. Im Fokus stehen dabei unsere unter dem Namen Oddo BHF Polaris bekannte Multi-Asset-Palette, flexible Fixed-Income-Lösungen für das Niedrigzinsumfeld und die erfolgreichen fundamentalen Aktienstrategien, die unsere DNA ausmachen.“

Foto: Oddo BHF AM

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Unfallgefahr beim Baumschnitt: Welchen Versicherungsschutz es braucht

Gerade wegen des vor kurzem noch sehr milden Wetters sind schon viele Garten- und Obstbaumbesitzer aktiv im Garten oder Freizeitgrundstück tätig. Gerade der Baumschnitt birgt jedoch hohe Unfallgefahren. Der beste Zeitpunkt für den Baumschnitt ist der Februar und der März. Es ist also noch etwas Zeit, um den Versicherungsschutz zu überprüfen und eventuell zu ergänzen. 

mehr ...

Immobilien

Hypoport verkauft eigene Aktien: Künftige Übernahmen im Visier

Der Finanzdienstleister Hypoport hat für künftige Übernahmen eigene Aktien verkauft. Warum und an wen.

mehr ...

Berater

Wer erbt bei Verteilung des Vermögens nach einzelnen Gegenständen?

Hat der Erblasser in seinem Testament sein gesamtes Vermögen nach Einzelgegenständen unter den bedachten Personen aufgeteilt, ist in der Regel anzunehmen, dass er eine Erbeinsetzung bezweckt hat. Allerdings folgt daraus nicht, dass alle benannten Personen zu Erben berufen sind. Darauf weist die Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge e.V. (DVEV) als Folge eines Urteils des OLG Oldenburg hin.

mehr ...

Sachwertanlagen

Solvium: Gutachter bestätigt Rendite-Zwischenstand über Plan

Die Rendite der ersten Investitionen in Höhe von sechs Millionen Euro für das aktuelle Angebot Logistik Opportunitäten Nr. 1 von Solvium Capital liegt deutlich über der Zielmarke. Das bescheinige die aktuelle „nachgelagerte Investitionsbeurteilung“ einer Prüfungsgesellschaft. Die Platzierung der Vermögensanlage schreitet derweil voran.

mehr ...

Recht

Maklerkosten: ZIA fordert deklaratorische Maklerklausel

Der Zentrale Immobilien Ausschuss ZIA, Spitzenverband der Immobilienwirtschaft, begrüßt den aktuellen Gesetzentwurf über die Verteilung der Maklerkosten bei der Vermittlung von Kaufverträgen über Wohnungen und Einfamilienhäuser. Gleichzeizig kritisiert er jedoch ein entscheidendes Detail.

mehr ...