Honorarkonzept hat neuen Key-Account-Manager

Andreas Lang verstärkt seit dem 1. Januar 2012  das Key-Account-Management der Göttinger Vertriebsplattform Honorarkonzept. Ab Februar ist er für die regionale Betreuung der Honorarberater in den ostdeutschen Bundesländern verantwortlich.

Der Fokus seiner Arbeit soll in der Anbindung interessierter Makler als Vertriebspartner und in deren Unterstützung bei ihrem Einstieg in die Honorarberatung liegen. Erfahrungen im Vertrieb sammelte der ausgebildete Versicherungsfachmann unter anderem bei Swiss Life, WWK und Canada Life. Lang verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Makler- und Bankenbetreuung. Vor seinem Wechsel zur Honorarkonzept war er bei der Maklermanagement AG als Bezirksdirektor Maklervertrieb tätig.

„Der Markt ist im Wandel zu mehr Fairness und Transparenz. Ich bin fest davon überzeugt, dass sich die Honorarberatung in Deutschland weiter etablieren wird und freue mich, zusammen mit Honorarkonzept Makler von diesem Weg zu überzeugen“, erklärt Andreas Lang.

Honorarkonzept unterstützt seine angebundenen Partner bundesweit durch ein Key-Account-Management. Bundesweit kümmern sich fünf Betreuer um die mehr als 300 angebundenen Honorar-Finanzberater. (jb)

Foto: Honorarkonzept

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.