OVB baut Führungsteam aus

Der Kölner Finanzvertrieb OVB erweitert seine Geschäftsführung. Zum 1. Januar 2013 übernimmt Thomas Hücker (47) die Funktion als neuer Head of Operations (HOO) sowohl in der OVB Holding als auch in der deutschen OVB Vermögensberatung.

Thomas Hücker, OVB

Seine Tätigkeitsschwerpunkte werden Systeme und Prozesse sowie die Koordination und Steuerung der internationalen IT-Aktivitäten des Unternehmens sein, so OVB. Darüber hinaus werde er bei beiden Gesellschaften die Bereiche Personal und Recht verantworten. Er berichtet demnach an Oskar Heitz, CFO und COO der OVB Holding und der OVB Vermögensberatung.

Neben langjähriger Managementerfahrung verfügt Diplom-Kaufmann Hücker über weitreichende Erfahrung im operativen Bereich. Insgesamt kann er zwanzig Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Operations und Business Management vorweisen. Zuletzt war er Mitglied des Vorstands der Bonnfinanz AG.

„Für uns steht Qualität an erster Stelle“, sagt Heitz. „Dafür wollen wir unsere Prozesse im Sinne unserer Kunden und Finanzberater weiter optimieren. Ich freue mich, dass es uns gelungen ist, Thomas Hücker von der Attraktivität unseres Unternehmens zu überzeugen und ihn für diese verantwortungsvolle Aufgabe in unserem Unternehmen zu gewinnen“, so Heitz weiter.

Erst Anfang November 2012 hatte OVB eine personelle Verstärkung im Heimatmarkt bekanntgegeben. Ab 1. Januar 2013 Lutz Richter (38) den Vorstandsbereich Vertrieb der OVB Vermögensberatung übernehmen. Michael Rentmeister, Vorstandsvorsitzender OVB Holding AG und der OVB Vermögensberatung AG, sieht die Verstärkung auf zwei Schlüsselpositionen als klares Signal für die Zukunftsfähigkeit des Unternehmens OVB in Deutschland. (jb)

 

Foto: OVB

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.