Carmen Reschke neu bei Doric-KVG

Die Doric Investment GmbH hat Carmen Reschke verpflichtet. Die langjährige Geschäftsführerin der Kan Am Kapitalanlagegesellschaft soll insbesondere das Dienstleistungsangebot für Dritte ausbauen.

Carmen Reschke ist seit Anfang Dezember für Doric tätig.

So wird Reschke nach Angaben von Doric unter anderem ein auf die Bedürfnisse von institutionellen Kunden zugeschnittenes Leistungspaket als Investoren-KVG erarbeiten.

Kleineren Häusern, die keine eigene KVG gründen, aber als Initiator oder Asset-Manager tätig sein wollen, soll sie als Ansprechpartnerin zur Verfügung stehen.

„Ich freue mich, dass wir mit der Doric Investment GmbH auch diesen Marktteilnehmern den Zugang zum regulierten Kapitalmarkt verschaffen und ihnen als Service-KVG ein flexibles Paket an Dienstleistungen anbieten können“, sagte Reschke.

Verwaltung von Altfonds

Zusätzlich bietet Doric Investment als Service-KVG die Verwaltung von Altfonds an oder übernimmt die ab 2015 erforderlichen fortlaufenden Meldungen an die Bundesbank. (kb)

[article_line]

Foto: Doric

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.