Vom Vorstandssprecher zum -vorsitzenden

Ottmar Heinen (52), Vorstand Vertrieb und Marketing und seit Oktober 2018 Vorstandssprecher der Project Beteiligungen AG, wurde vom Aufsichtsrat der Holdinggesellschaft der Project Investment Gruppe zum Vorsitzenden des Vorstandes ernannt. Die Berufung erfolgte zum 1. Januar 2020. Ansonsten bleibt die „Doppelspitze“ unverändert.

Ottmar Heinen (rechts) und Markus Schürmann bilden weiterhin die Doppelspitze bei Project.

Ottmar Heinen leitet die Project Investment Gruppe einer Unternehmensmitteilung zufolge seit dem 1. Dezember 2017 zusammen mit Markus Schürmann als „Doppelspitze“. Unter der neuen Leitung konnte demnach in den vergangenen zwei Jahren das institutionelle Angebotsportfolio erfolgreich erweitert, der Eigenkapitalumsatz gesteigert und die Digitalisierungsprozesse weiter vorangetrieben werden.

„Wir bestätigen den eingeschlagenen Weg unserer Vorstandsdoppelspitze und wollen die erbrachte Leistung mit der Ernennung von Ottmar Heinen zum Vorstandsvorsitzenden anerkennen,“, so Wolfgang Dippold, Aufsichtsratsvorsitzender der Project Beteiligungen AG.

Foto: Project

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.