15. März 2016, 10:44
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Sparen im Zinstief: Sicherheit ist Verbrauchern wichtiger als Rendite

Das dauerhafte Zinstief verleitet deutsche Anleger nicht dazu, bei der privaten Altersvorsorge risikofreudiger zu agieren.

Sparen im Zinstief: Sicherheit ist Verbrauchern wichtiger als Rendite

Für 83 Prozent der Befragten ist ein “möglichst geringes Verlustrisiko” das wichtigste Auswahlkriterium.

Bei einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstitutes TNS Emnid im Auftrag des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV) nannten 83 Prozent der Befragten ein “möglichst geringes Verlustrisiko” als wichtigstes Auswahlkriterium.

Die Höhe der Rendite war für 65 Prozent von ihnen ausschlaggebend. Für 76 Prozent der Befragten ist die Möglichkeit, bei Bedarf schnell über die Ersparnisse verfügen zu können, besonders wichtig. 73 Prozent der Teilnehmer der Umfrage zum Weltverbrauchertag schauen vor allem darauf, dass die anfallenden Kosten, Gebühren und Provisionen niedrig sind.

Der Bundesverband konstatiert angesichts niedriger Zinsen bei vielen Verbrauchern einen steigenden “Leidens- und Handlungsdruck im komplexen und intransparenten Finanzmarkt”. Der Verband will mit seinem Projekt “Marktwächter Finanzen” Schwachstellen und Fehlentwicklungen aufzeigen.

Quelle: dpa-AFX

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

FDP fordert Wahlfreiheit bei der Altersvorsorge von Selbstständigen

Die FDP im Bundestag fordert bei der geplanten Absicherung von Selbstständigen fürs Alter größtmögliche Wahlfreiheit für die Betroffenen. “Die Art und Weise, wie Selbstständige vorsorgen, können sie am besten selbst bestimmen – und nicht Hubertus Heil oder andere Politiker”, sagte der FDP-Rentenexperte Johannes Vogel der Deutschen Presse-Agentur.

mehr ...

Immobilien

Wo die nachhaltigsten Wohnimmobilieninvestments möglich sind

Immobilieninvestoren müssen zunehmend die Nachhaltigkeit ihrer Investments im Blick haben. Der Investment-Manager Empira Gruppe hat Städte und Regionen unter die Lupe genommen. Welche Top und welche Flop sind.

mehr ...

Investmentfonds

Blackrock: Moderate Risikobereitschaft bei sinkenden Rezessionsrisiken

Der Vermögensverwalter Blackrock erwartet für das kommende Jahr 2020 ein anziehendes Wirtschaftswachstum und abnehmende Rezessionsrisiken.

mehr ...

Berater

“Öko-Test” siegt vor BGH

Gilt ein “Öko-Test”-Label nur für ein bestimmtes Produkt oder darf damit auch für Waren geworben werden, die in Farbe und Größe abweichen? Der BGH hat entschieden.

mehr ...

Sachwertanlagen

BaFin untersagt weiteres Baum-Direktinvestment

Die Finanzaufsicht BaFin hat der Nova Vita Trees d.o.o. das öffentliche Angebot des Direktinvestments in Paulownia Bäume in Deutschland untersagt. Der Grund ist der gleiche, wie zuvor schon bei einer Reihe anderer Emissionen.

mehr ...