6. Juli 2015, 08:02
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

“Keine Beanstandungen”

G.U.B. Analyse hat sich erneut freiwillig der Prüfung durch eine WP-Gesellschaft unterzogen und auf “WpHG-Konformität” prüfen lassen. Warum ist das wichtig?

Der Löwer-Kommentar – nicht nur – in eigener Sache

Stefan-Loewer in Keine Beanstandungen

Stefan Löwer, Chefanalyst von G.U.B. Analyse: “Die Nutzer von G.U.B. Analysen können auf eine gesetzeskonforme Qualität vertrauen und Emissionshäuser und Vertriebe können sicher sein, sich nicht in die regulatorischen Nesseln zu setzen”.

G.U.B. Analysen zu alternativen Investmentfonds (AIF) und Angeboten nach Vermögensanlagengesetz sind WpHG-konform. Das ist – vereinfacht ausgedrückt – das Ergebnis der aktuellen Prüfung des Analysehauses durch die WP-Gesellschaft TPW.

Die Sache ist aus zwei Gründen wichtig: Zum einen belegt die Prüfung, dass G.U.B. Analysen den gesetzlichen Anforderungen an die Sorgfalt und Unvoreingenommenheit von Finanzanalysen sowie an die interne Organisation gerecht werden.

Zum anderen gibt sie dem Vertrieb die Sicherheit, dass er G.U.B. Analysen ohne Einschränkungen verwenden darf.

Spezielle Regelungen für Finanzanalysen

Zum Hintergrund: Sowohl nach dem Wertpapierhandelsgesetz (WpHG) als auch nach der Finanzanlagenvermittlerverordnung müssen alle Informationen, die Finanzdienstleister Kunden zugänglich machen, „redlich, eindeutig und nicht irreführend“ sein.

Das gilt auch für Finanzanalysen, also die externen Bewertungen der Fonds durch G.U.B. Analyse oder andere Analysehäuser/Ratingagenturen. Für sie gelten darüber hinaus spezielle Vorschriften, insbesondere die Finanzanalyseverordnung (FinAnV).

Was viele Finanzdienstleister nicht zu wissen scheinen: Die Spezialvorschriften beziehen sich nicht nur auf die Erstellung der Analysen, sondern auch auf deren Verwendung.

Hinzu kommt: Analysehäuser, die wie G.U.B. Analyse keine Wertpapierdienstleistungs-Unternehmen sind, müssen die Vorschriften nur dann beachten und ihre Tätigkeit bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) nur dann anzeigen, wenn die bewerteten Finanzinstrumente börsennotiert sind oder dies angekündigt wurde.

Seite zwei: Neutrale Analyse oder “Werbemitteilung”?

Weiter lesen: 1 2 3

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Interne Qualitätsoffensive bei FiNUM.Finanzhaus

Bereits vor mehr als fünf Jahren der ging Finanzvertrieb FiNUM.Finanzhaus an den Start. Die Tochter der JDC Group AG bringt ihre Berater in der internen Wissensschmiede FiNUM.Akademie auf den neuesten Stand hinsichtlich Anlage- und Vorsorgeprodukte sowie regulatorischer Erfordernisse.

mehr ...

Immobilien

IVD zur Grundsteuer-Reform: „Chance zur Vereinfachung verpasst!“

“Mit der Grundsteuerreform haben wir eine große Chance zur Steuervereinfachung verpasst.“ Das sagt der Leiter der Abteilung Steuern beim Immobilienverband IVD, Hans-Joachim Beck, anlässlich der heutigen Bundestagssitzung.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche unterschätzen Erträge bei der Geldanlage

Die Zinsen für Spareinlagen sinken auf immer neue Tiefstände. Doch davon wollen viele Sparer nichts wissen und erwarten satte Erträge, so eine aktuelle Postbank Umfrage. Insbesondere junge Anleger rechnen mit fantastischen Gewinnen nahe der Zehn-Prozent-Marke – eine riskante Fehleinschätzung.

mehr ...

Berater

Auf dem Weg zur Arbeit Steuern sparen

Wer etwas für Klima und Umwelt tut, wird belohnt! Seit diesem Jahr sparen Arbeitnehmer beispielsweise Steuern, wenn sie den Weg zur Arbeit klimafreundlich zurücklegen. ARAG Experten verraten, wie das funktioniert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Holger Fuchs verlässt Deutsche Finance

Nach mehr als 13 Jahren Tätigkeit für die Deutsche Finance Group – unter anderem als Vorstand Marketing und zuletzt Geschäftsführer der Deutsche Finance Networks – geht Holger Fuchs andere Wege.

mehr ...

Recht

Bauabnahme: Aktuelle Rechtsprechung stärkt Käufer

Die aktuelle Rechtsprechung stärkt die Position des Käufers bei der Bauabnahme von Eigentumswohnungen. Darauf weisen die Experten des Bauherren-Schutzbunds e.V. (BSB) hin.

mehr ...