Paribus holt Ex-ECE-Manager für Projektentwicklungen

Der neue Paribus Manager Florian Sauer vor Panorama-Fenstern
Foto: Paribus-Gruppe/Fotograf Nils Hendrik Müller
Florian Sauer, neuer geschäftsführender Gesellschafter der Paribus Development GmbH.

Die Paribus-Gruppe bündelt ihre Immobilien-Projektentwicklungen in der Paribus Development GmbH. Florian Sauer wird geschäftsführender Gesellschafter des neuen Unternehmens und soll den Ausbau des Geschäftsfeldes maßgeblich vorantreiben.

Florian Sauer ist Architekt und Immobilienökonom, teilt Paribus mit. Er verfügt den Angaben zufolge über mehr als 25 Jahre Erfahrung und Führungsverantwortung in der Immobilien-Projektentwicklung bei unterschiedlichen überregional agierenden Unternehmen mit einem realisierten Projektvolumen von über fünf Milliarden Euro.

Zuletzt war Sauer als Geschäftsführer der für sämtliche Projektentwicklungen von Büro-, Wohn-, Hotel- und Logistikimmobilien verantwortlichen Gesellschaft der ansonsten auf Einkaufszentren spezialisierten Hamburger ECE-Gruppe tätig. 

„Wir konzentrieren uns bei unseren angestrebten Immobilien-Projektentwicklungen auf Grundstücke und Bestandsobjekte mit Entwicklungspotenzial. Unser Hauptfokus liegt dabei auf deutschen Metropolregionen von A- und ausgewählten B-Städten“, so Sauer über seine neue Funktion bei Paribus. Die Projekte konzentrieren sich demnach auf Büro-, Wohn- und Hotelimmobilien mit einer Objektgröße ab 30 Millionen Euro Gesamtinvestitionsvolumen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.