Corestate: Größte Wohnungs-Transaktion 2021 in Leipzig

Außenaufnahme eines der Gebäude der Corestate-KGAL-Transaktion
Foto: KGAL GmbH & Co. KG
Einer der vier Neubaukomplexe in Leipzig.

Die Transaktion war schon bekannt, der Verkäufer nicht: Die Corestate-Tochter HFS hat in Leipzig ein Neubau-Wohnportfolio mit Gewerbeanteil und einer Gesamtmietfläche von 22.900 Quadratmetern für einen dreistelligen Millionenbetrag an einen Fonds des Asset Managers KGAL verkauft.

Damit ist es die größte Transaktion des Jahres 2021 im Bereich Wohnen in Leipzig, teilt Corestate mit. Käufer ist der institutionelle Fonds KGAL Wohnen Core 3 der KGAL Investment Management GmbH.

Die Projektentwicklung wurde den Angaben zufolge über die HFS in einem frühen Stadium finanziert und 2016 durch einen von der HFS initiierten Spezial-AIF für ein deutsches Versorgungswerk erworben. Von Baubeginn an habe die HFS das Portfolio für den institutionellen Kunden betreut sowie optimiert. Sie hat das Projekt demnach bis zur Fertigstellung entwickelt, anschließend am Markt positioniert und im Wohnteil innerhalb kürzester Zeit die Vollvermietung realisiert. Damit hat sie der Mitteilung zufolge für ihren institutionellen Kunden einen zweistelligen IRR (Interne-Zinsfuß-Rendite) erwirtschaftet.

Das Portfolio besteht laut Corestate aus vier Neubau-Wohnanlagen in Leipzig mit insgesamt sieben Gebäuden. Sie umfassen insgesamt 227 Wohn- sowie 15 Gewerbeeinheiten, die zwischen 2018 und 2020 fertiggestellt worden sind. Zwei der vier Liegenschaften befinden sich im Zentrum-West und Zentrum-Ost, zwei weitere im Leipziger Stadtteil Gohlis.

Nanu? Kommt uns das nicht bekannt vor? Richtig: KGAL hatte die Transaktion bereits vor knapp zwei Wochen gemeldet, allerdings ohne Nennung des Verkäufers. Zum genauen Kaufpreis für das Paket enthalten beide Mitteilungen keine Angaben.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.