Baufinanzierung: Europace launcht neuen Standard für die Bonitätsprüfung

Thomas Heiserowski
Foto: Europace
Thomas Heiserowski, Europace: "Mit 'Entry' revolutionieren wir die digitale Bonitätsprüfung, indem wir sofort bei der Kreditantragstellung alle erforderlichen Daten bereitstellen – komplett bankenunabhängig. Dies setzt einen neuen Marktstandard."

Die Transaktionsplattform für Immobilienfinanzierungen, Bausparprodukte und Ratenkredite, Europace, hat "Entry", den digitalen Bonitätscheck für alle in BaufiSmart angeschlossenen Banken und Vertriebe gelauncht.

Europace will damit zu einem erheblichen Teil zur Verbesserung des Finanzierungsprozesses für Kreditinstitute, Beraterinnen und Berater sowie Verbraucher beitragen. Das Fintech ermöglicht damit dem gesamten Immobilienfinanzierungsmarkt den Zugang zur neuesten Technologie für Bonitätsbeurteilungen.

Über die Finmas GmbH steht Entry für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe zur Verfügung und die Genopace GmbH bietet das Produkt für die Genossenschaftliche FinanzGruppe an. Zu den ersten Vertriebspartnern, die Entry in ihrer Beratung einsetzen, gehören Dr. Klein, Qualitypool, Baufinex, Abakus24 sowie die Bankeigenvertriebe der Bankpartner.


Mehr dazu lesen:

Einfach, übersichtlich und sicher zur nachhaltigen Haushaltsrechnung


Mit Entry erhalten Finanzinstitute die Prozessinnovation für die Überprüfung der Haushaltsrechnung von Finanzierungsanwärtern. Die Bonitätsprüfung ermöglicht die automatisierte Umsatzabfrage aller bereitgestellten Konten der Antragstellenden, wodurch Banken die Angaben aus der Selbstauskunft mit allen Kontoumsätzen der letzten drei bis 12 Monate vergleichen können. Auf diese Weise können Finanzinstitute schneller über Kredite entscheiden, da sie weniger Unterlagen benötigen. Gleichzeitig führt die verbesserte Datenlage dazu, Auffälligkeiten übersichtlicher und schneller zu erkennen, wodurch Betrugsrisiken deutlich minimiert werden können. Nutzen können den digitalen Bonitätscheck alle Banken und Vertriebe, die auf der Europace Plattform BaufiSmart angebunden sind.

Höhere Kundenzufriedenheit durch moderne und digitale Finanzierungsprozesse


Im hybriden Self-Service können Verbraucher direkt im Beratungsprozess Zugriff auf ihre Konten veranlassen und erhalten damit eine einfache, unkomplizierte und sichere Möglichkeit, der Bank ihre wirtschaftlichen Verhältnisse offenzulegen. Die automatisierte Übermittlung der Bonitätsdaten an die Finanzinstitute soll dazu führen, dass ein attraktives Zinsangebot gestellt werden kann, wenige bis keine Bonitätsunterlagen benötigt werden und sich die Wartezeiten auf eine Kreditentscheidung deutlich verkürzen.

Zu den Bankpartnern, die Entry zum Start anbieten, gehören die Sparda Bank Baden-Württemberg, die Sparkasse Bremen, die Sparda Bank München sowie die Volksbank Bielefeld-Gütersloh.

Thomas Heiserowski, Co-CEO und Vorstand von Europace ist stolz, den digitalen Kontocheck an den Markt zu bringen: „Mit ‚Entry‘ revolutionieren wir die digitale Bonitätsprüfung, indem wir sofort bei der Kreditantragstellung alle erforderlichen Daten bereitstellen – komplett bankenunabhängig. Dies setzt einen neuen Marktstandard. Bei Europace streben wir danach, die Finanzierung völlig neu zu denken. ‚Entry‘ ermöglicht es Kreditinstituten, Kreditentscheidungen effizient und kostengünstig zu treffen, während es Beratenden sowie Endkundinnen und Endkunden einen vereinfachten und sicheren Finanzierungsprozess bietet.“

„Wir ermöglichen mit der digitalen Bonitätsprüfung allen Banken von jetzt auf gleich die modernste Technologie zu nutzen, die aktuell am Markt verfügbar ist. Die Nutzung von ‘Entry’  ist einfach, schnell und vollkommen in die Prozesse von BaufiSmart integriert, um direkte Mehrwerte für Beraterinnen und Berater sowie Produktanbieterinnen und Produktanbieter zu liefern. Wir freuen uns, dass bereits zum Produktstart starke Partnerinnen und Partner dabei sind und planen, in diesem Jahr noch weitere Banken anzubinden“, erklärt Isabelle Prutzer, Product Lead und Manager Entry von Europace.

Weitere Artikel
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments