Quadoro erweitert den Fonds Sustainable Europe um Büroimmobilie in den Niederlanden

Foto: Shutterstock

Quadoro Investment GmbH, die Kapitalverwaltungsgesellschaft des offenen Publikumsfonds Quadoro Sustainable Real Estate Europe Private (Sustainable Europe), hat eine Büroimmobilie in Maarssen, Niederlande für den Fonds erworben.

Maarssen ist Teil der Metropolregion Utrecht. Das Bürogebäude aus dem Jahre 2004 befindet sich am Hauptbahnhof von Maarssen mit direkter Verkehrsanbindung an Utrecht und Amsterdam. Die moderne und hochwertig ausgestattete Mietfläche umfasst mehr als 10.500 m² und ist aktuell an 15 Parteien vermietet. Die Mieter stammen vorrangig aus den Bereichen Telekommunikation, IT und Kosmetik. Das Objekt verfügt zudem über ein Parkhaus mit 155 Stellplätzen, die zum Teil auch mit E-Ladestationen ausgerüstet sind.

Die Immobilie erfüllt die strengen Nachhaltigkeitsmerkmale des Fonds. Der Energiebedarf des Gebäudes liegt unter dem nationalen Durchschnitt. Um die Nachhaltigkeit des Gebäudes weiter zu optimieren, sind die Umstellung der Heizung auf Luftwärmepumpen und die Installation einer Photovoltaikanlage während der Investitionsphase geplant.

Tanja Kisselbach, Geschäftsführerin der Quadoro Investment GmbH, zu dem Erwerb: „Die Rahmenbedingungen für Immobilieninvestitionen in den Niederlanden sind derzeit hervorragend und die Immobilie passt durch ihre Nachhaltigkeitsmerkmale sowie ihre flexibel vermietbaren und effizient gestalteten Mietflächen optimal in das Portfolio des Sustainable Europe.“

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.