KVG-Zulassung für Dr. Peters Group

Die Dr. Peters Asset Finance GmbH & Co. KG, Tochterunternehmen der Dr. Peters Group, hat von der Bafin die Erlaubnis erhalten, den Betrieb als vollregulierte Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) aufzunehmen.

Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group

Die Genehmigung umfasst die Verwaltung von geschlossenen inländischen Publikums-AIF (Alternative Investment Funds) und geschlossenen inländischen Spezial-AIF und erstreckt sich zunächst auf die Asset-Klassen Flugzeuge, Immobilien und Schiffe. Geschäftsführer der KVG sind Dr. Albert Tillmann und Andreas Gollan.

Intensive Vorbereitungszeit

„Damit sind wir nach anstrengender und intensiver Vorbereitungszeit in der Lage, unseren Anlegern und Investoren neue Sachwertinvestitionen nach den Regularien des KAGB anzubieten“, sagte Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group. (kb)

Foto: Dr. Peters Group

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.