15. Dezember 2014, 11:39
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Nordcapital managt Hesse-Newman-Fonds

Das Investmenthaus Nordcapital übernimmt zum Jahreswechsel das Fondsmanagement und die Anlegerbetreuung der von Hesse Newman Capital emittierten Fonds. Der Dienstleistungsvertrag umfasst acht Immobilienfonds und zwei Zweitmarkt-Portfoliofonds.

Print Nc Maak in Nordcapital managt Hesse-Newman-Fonds

Florian Maack, CEO der Nordcapital-Gruppe

Damit wächst das verwaltete Immobilienvermögen von Nordcapital nach Angaben des Unternehmens um 560 Millionen Euro auf 1,3 Milliarden Euro und das Schiffs-Zweitmarktsegment um 20 Millionen Euro auf ein Investitionsvolumen von 291 Millionen Euro.

“Das Mandat von Hesse Newman ist ein Erfolg und bestätigt unsere Entscheidung, unser Know-how im Asset Management als Dienstleistung auch Dritten zugänglich zu machen. Selbstverständlich gilt für die übernommenen Fonds der gleiche hohe Qualitätsanspruch sowohl im Management als auch in der Anlegerbetreuung, den wir an unsere eigenen Fondsprodukte haben”, sagte Nordcapital-CEO Florian Maack.

Keine neuen Fonds geplant

“Unser Ziel ist es, durch den Ausbau an hochwertigen Assets under Management langfristig weiter zu wachsen”, so Maack weiter. Zu diesem Zweck sei im Oktober 2013 die Nordcapital Externe Fondsmanagement GmbH gegründet worden.

Hesse-Newman-Vorstand Marc Drießen hatte erst kürzlich im Interview mit Cash.Online angekündigt, dass das Unternehmen vorerst keine neuen Fonds auflegen werde. Vielmehr solle die Tätigkeit als Service-KVG künftig den Schwerpunkt bilden. (kb)

Foto: Nordcapital

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Stefanie Schlick übernimmt Vertrieb und Marketing der Dialog

Stefanie Schlick (47) hat rückwirkend zum 1. Januar 2020 – zusätzlich zu ihrer Funktion als Head of Broker bei der Generali Deutschland AG – die Verantwortung für Vertrieb und Verkaufsmanagement im Vorstand der Dialog Versicherung AG übernommen.

mehr ...

Immobilien

585 Millionen Euro für offene Immobilien-Spezialfonds platziert

Die Real Exchange AG (REAX), ein Spezialist für Anlagevermittlung und -beratung institutioneller Immobilienanlagen, erhielt im vergangenen Jahr Platzierungsaufträge in Höhe von 585 Millionen Euro für offene Immobilien-Spezial-AIFs und darf nun auch im Zweitmarkt aktiv werden. 

mehr ...

Investmentfonds

DJE übernimmt Management von RWS-Aktienfonds

Die DJE Kapital AG (DJE) übernimmt ab sofort das aktive Management des RWS-Aktienfonds (ISIN: DE0009763300). Der unabhängige Vermögensverwalter setze die bisherige Investmentstrategie fort und investiere weltweit in Unternehmen aus den Industrie- und Schwellenländern, teilten beide Unternehmen mit.

mehr ...

Berater

PMA auf Wachstumskurs

Der Münsteraner Finanz- und Versicherungsmakler PMA hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem Umsatzplus von 13,9 Prozent abgeschlossen. Das entspricht einem Netto-Gesamtumsatz von 30,7 Millionen Euro. Dabei stiegen nach Angaben des Unternehmens insbesondere die Erlöse aus dem Lebensversicherungsgeschäft um 24,7 Prozent auf 13,4 Millionen Euro.

mehr ...

Sachwertanlagen

Habona erreicht Vollinvestition des Einzelhandelsfonds 06

Der Frankfurter Fondsinitiator und Asset Manager Habona Invest hat für seinen Einzelhandelsfonds 06 zum Jahresende 2019 sechs weitere Nahversorgungsimmobilien mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von über 44 Millionen Euro und einer Gesamtmietfläche von circa 19.500 Quadratmetern erworben.

 

mehr ...

Recht

London: Werden keine “Empfänger von EU-Regeln” nach Brexit

Unternehmerverbände in Großbritannien zeigen sich vor dem Brexit besorgt. Sie fürchten hohe Kosten durch Handelsbarrieren und warnen vor Preiserhöhungen für britische Verbraucher. Doch ihre Forderungen angesichts der Befürchtungen finden beim Finanzminister kein Gehör.

mehr ...