11. Dezember 2014, 16:01
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Project-KVG erhält Lizenz

Die Finanzaufsicht Bafin hat der Project Investment AG die Betriebserlaubnis als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erteilt.

20141107 Matthias Hofmann Und Ralf Cont in Project-KVG erhält Lizenz

Matthias Hofmann (links) und Ralf Cont, Vorstände der Project Investment AG

Den Bereich Risikomanagement/Strategie der KVG verantwortet Matthias Hofmann als Vorstand. Er ist bereits seit dem Jahr 2003 als Geschäftsführer der Project Fonds GmbH für die Bereiche Fondskonzeption, Prospektierung, Risikosteuerung, Fondscontrolling und Fondsmanagement zuständig.

Die Verantwortung für den Bereich Portfoliomanagement/Finanzen obliegt dem zweiten Vorstand Ralf Cont. Seit Juni 2009 war er als Leiter Controlling und zentrale Verwaltung in der Project Beteiligungen GmbH für die Steuerung und Entwicklung der Project Investment Gruppe in Bamberg tätig. Seit 2010 hatte er die Geschäftsführung der Zielfonds und Immobilienbeteiligungsgesellschaften übernommen und war als Geschäftsführer für die Project Beteiligungen GmbH tätig.

Drei KAGB-Fonds im Vertrieb

Seit Ende Juli befindet sich der Spezial-AIF Fünf Metropolen in der Platzierung. Zuvor hatte Project Investment bereits den institutionellen Immobilienfonds Vier Metropolen und den Publikumsfonds Wohnen 14 aufgelegt, beide ebenfalls KAGB-konform. Die vergleichbare Teilzahlungsvariante Wohnen 15 befindet sich nach Angaben des Unternehmens derzeit im Zulassungsprozess bei der Bafin. (kb)

Foto: Project Investment

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Kleinlein: “Sehen in Frau von der Leyen eine Chance auf eine starke Kommissionspräsidentin”

Der Bund der Versicherten e. V. sieht die Wahl von Ursula von der Leyen zur EU-Kommissionspräsidentin mit vorsichtigem Optimismus in Sachen Altersvorsorge. So hat Frau von der Leyen als ehemalige Bundesministerin für Arbeit und Soziales Erfahrung im Bereich Altersvorsorge.

mehr ...

Immobilien

Anstieg um 95 Prozent oder Rückgang um 19 Prozent: Hauspreise in NRW klaffen weiter auseinander

Obwohl Lennestadt und Düsseldorf nur 90 Kilometer Luftlinie trennen – bei Angebotspreisen für Häuser liegen zwischen den beiden Städten Welten. Die Schere der Immobilienpreise in Nordrhein-Westfalen (NRW) hat sich in den vergangenen 5 Jahren sogar noch weiter geöffnet. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie von immowelt.de, in der Hauspreise der Städte mit mehr als 20.000 Einwohnern in Nordrhein-Westfalen untersucht wurden.

mehr ...

Investmentfonds

Swiss Life Asset Managers stellt Weichen für Wachstum im deutschen Immobilienmarkt

Bei Swiss Life Asset Managers gibt es personelle Umstrukturierungen. Die neue Geschäftsleitung übernimmt damit die Steuerung aller Geschäftsbereiche von Swiss Life Asset Managers in Deutschland und unter Führung von Tina Störmer wird die Unternehmensstrategie für Wachstum und langfristige Wertschöpfung in Deutschland in der neu geschaffenen Holding umgesetzt.

mehr ...

Berater

Blockchain: Den Anschluss verloren

Während der Fußball-Weltmeisterschaft im vergangenen Jahr zeigte sich, dass Deutschland momentan im viel zitierten Lieblingssport nur noch zum unteren Durchschnitt gehört. Neue Ansätze sollen die entstandene Lücke zur Weltspitze wieder schließen. Ähnlich verhält es sich im Bereich Wirtschaft: Was beispielsweise das Thema Blockchain betrifft, gilt es für die Bundesrepublik noch einiges nachzuholen. Ein Kommentar von Matthias Strauch, Vorstand der Intervista AG.

mehr ...

Sachwertanlagen

hep erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan

Der Publikumsfonds „HEP – Solar Portfolio 1“ erwirbt ein zweites Solarprojekt in Japan. Die Fertigstellung der Anlage soll Mitte 2020 stattfinden.

mehr ...

Recht

Testament: Warum es bei Patchwork-Familien ein Muss ist

Stief- und Patchwork-Familien sind längst keine Seltenheit mehr, sondern für viele Menschen ist es der Alltag. Warum für diese Familienkonstellationen ein Testament unabdingbar ist. Interview mit Cornelia Rump, Fachanwältin für Erbrecht, in einem Interview mit der Initiative „Mein Erbe tut Gutes. Das Prinzip Apfelbaum“.

mehr ...