Project-KVG erhält Lizenz

Die Finanzaufsicht Bafin hat der Project Investment AG die Betriebserlaubnis als Kapitalverwaltungsgesellschaft (KVG) erteilt.

Matthias Hofmann (links) und Ralf Cont, Vorstände der Project Investment AG

Den Bereich Risikomanagement/Strategie der KVG verantwortet Matthias Hofmann als Vorstand. Er ist bereits seit dem Jahr 2003 als Geschäftsführer der Project Fonds GmbH für die Bereiche Fondskonzeption, Prospektierung, Risikosteuerung, Fondscontrolling und Fondsmanagement zuständig.

Die Verantwortung für den Bereich Portfoliomanagement/Finanzen obliegt dem zweiten Vorstand Ralf Cont. Seit Juni 2009 war er als Leiter Controlling und zentrale Verwaltung in der Project Beteiligungen GmbH für die Steuerung und Entwicklung der Project Investment Gruppe in Bamberg tätig. Seit 2010 hatte er die Geschäftsführung der Zielfonds und Immobilienbeteiligungsgesellschaften übernommen und war als Geschäftsführer für die Project Beteiligungen GmbH tätig.

Drei KAGB-Fonds im Vertrieb

Seit Ende Juli befindet sich der Spezial-AIF Fünf Metropolen in der Platzierung. Zuvor hatte Project Investment bereits den institutionellen Immobilienfonds Vier Metropolen und den Publikumsfonds Wohnen 14 aufgelegt, beide ebenfalls KAGB-konform. Die vergleichbare Teilzahlungsvariante Wohnen 15 befindet sich nach Angaben des Unternehmens derzeit im Zulassungsprozess bei der Bafin. (kb)

[article_line]

Foto: Project Investment

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.