Publity kauft Bürokomplex

Der Initiator Publity hat eine 26.000 Quadratmeter große Multitenant-Immobilie in Bad Vilbel im Großraum Frankfurt am Main erworben.

Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der Publity AG

Der fünfgeschossige Bürokomplex besteht aus fünf separaten Gebäudeteilen, die über ein gläsernes Atrium miteinander verbunden sind.

Zur Immobilie, die auf einem rund 23.000 Quadratmeter großen Grundstück errichtet wurde, gehören 371 PKW-Stellplätze, die sich hauptsächlich in einer Tiefgarage befinden.

Vollständig vermietet

Das Objekt aus dem Jahr 2000 ist vollständig vermietet, Hauptmieter sind die Tele Cash/First Data Deutschland GmbH, die Bad Homburger Service GmbH sowie JVC Kenwood.

„Mit dem Bürokomplex in Bad Vilbel konnten wir erneut im Großraum Frankfurt am Main eine attraktive Immobilie für unsere Investoren erwerben. Die derzeitigen Ankäufe in der Region zeigen, dass wir weiterhin zu attraktiven Konditionen einkaufen können“, sagte Vorstandschef Thomas Olek. (kb)

[article_line]

Foto: Publity

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.