Wealth Cap kauft Neubau an Münchner Messe

Wealth Cap hat das vierte Objekt für ein geplantes Portfolio für institutionelle Investoren angebunden. Der Neubau in München-Riem mit 24.500 Quadratmetern Bruttogeschossfläche soll die Firmenzentrale von Brainlab werden, Entwickler und Hersteller von softwaregestützter Medizintechnik.

Neben Büroflächen sollen sich in der Firmenzentrale auch die Forschung und Entwicklung sowie eine Produktionsstätte befinden.

Auf dem Grundstück neben dem Messegelände befindet sich der denkmalgeschützte Tower des ehemaligen Flughafens München-Riem, der in die Firmenzentrale integriert werden soll.

Realisierung bis Ende 2016

Die Fertigstellung des Gebäudes ist für Ende 2016 geplant. Neben Büroflächen sollen sich in der Firmenzentrale auch die Forschung und Entwicklung sowie eine Produktionsstätte befinden.

Verkäufer ist Wöhr und Bauer, der Immobilienentwickler hatte das Grundstück Ende 2014 erworben. Über den Verkaufspreis wurde Stillschweigen vereinbart. (kb)

[article_line]

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.