BIT Treuhand lädt nach Frankfurt ein

Die BIT Treuhand AG, Handelshaus für Sachwertinvestments, veranstaltet am 10. März ihre traditionelle Jahresauftakttagung in Frankfurt am Main. Wie das Unternehmen mitteilte, konnte Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank, als Keynote Speaker verpflichtet werden.

Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank

Hellmeyer soll in seinem Vortrag über die wichtigsten volkswirtschaftlichen Themen referieren, in engem Bezug zu Sachwertinvestitionen.

„Wir möchten unseren Geschäftspartnern mit dieser Tagung die Möglichkeit geben, gut informiert und vorbereitet in das neue Jahr zu starten. Deshalb freuen wir uns, dass Folker Hellmeyer uns mit einem Ausblick auf die weltwirtschaftlichen Entwicklungen und deren Auswirkungen auf verschiedene Sachwertinvestitionen darauf einstimmen wird. Insbesondere die Regulierung der Finanzanlagenvermittler und der Emissionshäuser birgt nach wie vor viele Fragen. Wir geben unseren Vermittlern die entsprechenden Antworten und Lösungsansätze, damit die Platzierung von Sachwertinvestments weiterhin erfolgreich umgesetzt werden kann“, sagte Sascha Sommer, Vorstand von BIT Treuhand.

Die Jahresauftakttagung findet von 9:00 bis 18:00 Uhr im Hilton Hotel Frankfurt statt. Sie wird von verschiedenen Anbietern begleitet, darunter ZBI, Flex Fonds, DNL-Invest, CH2, INP und HMW. (kb)

Foto: Florian Sonntag

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.