MPC Capital AG: Kapitalerhöhung erfolgreich platziert

Die MPC Capital hat die gestern Nachmittag angekündigte Kapitalerhöhung erfolgreich platziert. 

Die neuen Aktien sind ab 01. Januar dividendenberechtigt.

Durch die Platzierung der 2.212.939 neuen Aktien bei institutionellen Investoren fließen der Gesellschaft brutto 12,6 Millionen Euro zu. Der Platzierungspreis betrug nach Angaben des Unternehmens 5,70 Euro je Aktie. Das Bezugsrecht der Aktionäre sei ausgeschlossen gewesen.

Das Grundkapital der MPC Capital AG erhöhe sich durch die Kapitalerhöhung nach Eintragung der Durchführung im Handelsregister auf 24.342.333 Euro. Die neuen Aktien sind vom 1. Januar 2015 an dividendenberechtigt. Die Einbeziehung der neuen Aktien in den bestehenden Börsenhandel für Aktien der Gesellschaft im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse im Teilsegment des Freiverkehrs mit besonderen Einbeziehungsfolgepflichten (Entry Standard) werde für den 24. März 2016 angestrebt.

[article_line]

Die zufließenden Mittel dienten der Finanzierung des weiteren Wachstums der MPC Capital-Gruppe und sollen nach Angaben der Gesellschaft insbesondere für Co-Investments in Alternative Assets aus der aktuellen Projekt-Pipeline verwendet werden. (kl)

Foto: Shutterstock

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.