14. August 2017, 11:30
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Dritter Japan-Solarpark am Netz

Der dritte Park des in Japan investierenden Publikumsfonds HEP – Solar Japan 1 von Hep Capital aus Heilbronn ist mittlerweile an das Stromnetz angeschlossen und läuft planmäßig. Der Alternative Investmentfonds (AIF) ist weiter in der Platzierung.

 

HEP-Park in Dritter Japan-Solarpark am Netz

Solarpark “Tatsuno” von oben.

Der Solarpark „Tatsuno“ verfügt über eine Nennleistung von rund 1,2 Megawattpeak (MWp) und produziert pro Jahr bis zu 1500 MWh Strom. Dafür wurden über 4.000 Solarmodule verbaut, teilt das Unternehmen mit.

Die vierte und letzte Anlage des Fonds sei im Bau und werde noch im laufenden Jahr fertiggestellt. Sämtliche Parks des Fonds befinden sich im Großraum der Stadt Osaka und werden nach der kompletten Fertigstellung eine Höchstleistung von 6,0 MWp abliefern.

86 Prozent platziert

Für den reinen Eigenkapitalfonds haben private und institutionelle Anleger mittlerweile 86 Prozent des Fondsvolumens bereitgestellt, so die Mitteilung.

Der Fonds war im Mai 2015 mit einem Zielvolumen von umgerechnet 15,5 Millionen Euro in die Platzierung gestartet. Die erste Ausschüttung für 2015 wurde der Mitteilung zufolge prognosegemäß vorgenommen. (sl)

Foto: Hep Capital

Ihre Meinung



Cash.Aktuell

Cash. 02/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Arbeitskraftabsicherung – Denkmalobjekte – Betriebsrente – Digital Day 2019

Ab dem 24. Januar im Handel.

Cash. 01/2019

Inhaltsverzeichnis Einzelausgabe bestellen Cash. abonnieren

Themen der Ausgabe:

Fonds Finanz – Robotik – Moderne Klassik – Finanzanalyse

Versicherungen

Die Top 5 der Woche: Versicherungen

Welche Versicherungsthemen stießen bei den Lesern von Cash.Online in dieser Woche auf besonders großes Interesse? Das neue wöchentliche Ranking zeigt es auf einen Blick.

mehr ...

Immobilien

Realitäts-Check: Wann lohnt sich eine Modernisierung?

Häuser aus der Bauboomphase der 1950er- bis 1970er-Jahre werden für Kaufwillige immer ­interessanter. Doch jede Bauepoche hat ihre Eigenheiten. Käufer sollten auf Expertenrat setzen.

mehr ...

Investmentfonds

Die Top 5 der Woche: Investmentfonds

Welches sind die fünf relevantesten Meldungen der letzten Woche im Investmentfonds-Ressort? Finden Sie heraus, welche Themen die Cash.-Online-Leser in der vergangenen Woche am meisten interessiert haben:

mehr ...

Berater

Rebalancing – bester Schutz für Anleger gegen Verluste

Die Digitalisierung verändert die Finanzwelt immer mehr. Eine Entwicklung, die Anlegern dabei besonders zu Gute kommt, sind die Veränderungen bei der Verwaltung von Vermögen. Ist früher eine professionelle Vermögensverwaltung lediglich vermögenden Privatkunden vorbehalten gewesen, so ermöglichen Robo-Advisor nun auch Anlegern mit kleinem Vermögen die professionelle Geldanlage.

mehr ...

Sachwertanlagen

Die Top 5 der Woche: Sachwertanlagen

Welche Themen stießen in dieser Woche auf das größte Interesse bei den Lesern von Cash.Online? Im neuen wöchentlichen Ranking finden Sie die fünf meistgeklickten Beiträge im Ressort Sachwertanlagen.

mehr ...

Recht

Top-Juristen gegen Provisionsdeckel

Ein Provisionsdeckel in der Lebensversicherung wäre sowohl verfassungsrechtlich als auch europarechtlich unzulässig. Zu diesem Ergebnis kommen zwei Rechtsgutachten, die auf Veranlassung der Vermittler-Berufsverbände AfW und Votum sowie der Bundesarbeitsgemeinschaft zur Förderung der Versicherungsmakler (BFV) erstellt wurden.

mehr ...