Primus Valor erhöht Platzierungskapital

Das Emissionshaus Primus Valor AG kündigt an, das Platzierungsvolumen des im Februar gestarteten Fonds ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus (ICD 8) auf 40 Millionen Euro zu erhöhen.

Gordon Grundler, Vorstand von Primus Valor
Gordon Grundler, Vorstand von Primus Valor

Nur etwas mehr als 13 Wochen nach dem Vertriebsstart sei der auf deutsche Wohnimmobilien spezialisierte Fonds zu über achtzig Prozent ausplatziert, teilt Primus Valor mit. „Die vergangenen Wochen haben uns gezeigt, dass unser Ansatz, in attraktiven Mittelzentren mittels Renovierungen bezahlbaren und zugleich renditestarken Wohnraum zu schaffen, bei Anlegern sehr gefragt ist“, erklärt Primus-Valor-Vorstand Gordon Grundler.

Bereits vor drei Wochen hat der ICD 8 in Heilbronn ein weiteres Projekt erworben. Das Gewerbeobjekt soll teilweise in hochwertigen Wohnraum umgewandelt werden. Die Stadtverwaltung Heilbronns unterstütze die geplanten Maßnahmen.

„Da das Obergeschoss bereits über eine umlaufende Dachterrasse verfügt, bietet es sich geradezu an, hier attraktiven Wohnraum zu schaffen“, betont Grundler. Die darunter liegenden Gewerbeflächen inmitten der Fußgängerzone Heilbronns sind zusammengenommen 8.000 Quadratmeter groß und bieten erhebliches Mietsteigerungspotenzial, so die Mitteilung.

Zuvor hatte der Fonds bereits zwei Projekte erworben und befinde sich in fortgeschrittenen Verhandlungen über zusätzliche Käufe. „Wie schon bei unseren Vorgängerfonds, setzen wir unsere Strategie auch beim ICD 8 zügig um. Investoren bekommen so bereits während der Zeichnungsphase einen Einblick in das Portfolio und verlieren darüber hinaus keine wertvolle Zeit“, erklärt Grundler. Die Pipeline der Objekte, die sich aktuell in Prüfung befinden, umfasse rund 125 Millionen Euro. „So können wir das Kommanditkapital ausweiten, ohne dass es für Investoren zu Verzögerungen kommt“, betont Grundler. (sl)

Foto: Primus Valor

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.