17. Juli 2019, 14:48
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Aberdeen Standard Investments (ASI) hat seinen paneuropäischen Wohnimmobilienfonds Aberdeen Pan-European Residential Property Fund (ASPER) SICAV-RAIF mit dem Kauf eines Portfolios neuer Wohnimmobilien in Schweden erweitert. Mit dieser jüngsten Akquisition ist das Fondsportfolio nun über sechs Länder und 27 verschiedene Anlagen diversifiziert und hat ein Vertragsvolumen von über 750 Mio. Euro erreicht.

Shutterstock 203827732 in Aberdeen Standard Investments nimmt schwedische Immobilien ins Portfolio

Die erworbenen Immobilien befinden sich in drei der attraktivsten Stadtteile Stockholms – Lidingö, Täby und Sundbyberg – und umfassen 376 Apartments sowie einige zusätzliche Gewerbeflächen und Parkplätze mit einer Mietfläche von insgesamt rund 24.200 m2.

Entwickelt und fertiggestellt wurden sie 2016 und 2019 von JM, einem führenden Entwickler von Wohnimmobilien und Wohngebieten in Skandinavien, wobei die Fertigstellung eines Objekts, das im Rahmen eines Forward Purchase erworben wurde, für 2021 vorgesehen ist.

“Wollen höchste Ansprüche erfüllen”

„Wir freuen uns über diese jüngste Akquisition, mit der wir unser Fondsportfolio auf insgesamt 2.400 Wohneinheiten und ein Gesamtvolumen von 750 Millionen Euro erweitert und diversifiziert haben. Alle 27 Assets, die der Fonds in den 15 Monaten seit seiner Auflegung im ersten Quartal 2018 erworben hat, sind modern, qualitativ hochwertig und auf Nachhaltigkeit ausgerichtet. Wir wollen höchste Ansprüche erfüllen und unseren Anlegern ein gut diversifiziertes europäisches Wohnimmobilienportfolio mit gesunden und nachhaltigen Ertragszuflüssen anbieten. Auf diesem ambitionierten Weg sind wir mit der nun getätigten Akquisition ein weiteres gutes Stück vorangekommen”, erläutert Marc Pamin, Director Fund Management, von Aberdeen Standard Investments. 

Der ASPER-Fonds konzentriert sich auf Städte mit fundamental guter Nachfrage- Angebotsrelation in ganz Westeuropa und den nordischen Ländern.

Zielgruppe: Professionelle Kunden

Das Fondsmanagement-Team ist in drei europäischen Ländern ansässig und wird von Marc Pamin geleitet. Mit ASI im Rücken kann das Team auf die Ressourcen von Europas zweitgrößtem Immobilienanlagemanager und rund 235 Immobilienexperten an 11 Standorten in ganz Europa zurückgreifen.

Der ASPER-Fonds ist ein luxemburgischer Alternativer Investmentfonds (gemäß der Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds), der sich ausschließlich an professionelle Kunden richtet.

 

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Rentner bekommen ab nächstem Monat mehr Geld

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland bekommen ab Juli mehr Geld. Der Bundesrat hat am Freitag in Berlin der entsprechenden Verordnung der Bundesregierung zugestimmt. Demnach steigen im Zuge der jährlichen Rentenanpassung die Bezüge im Osten um 4,2 und im Westen um 3,45 Prozent. Die Ost-Renten nähern sich damit weiter den West-Bezügen an.

mehr ...

Immobilien

Marc Drießen wird Aufsichtsrat bei Corestate

Der Immobilien und Investment Manager Corestate Capital Holding S.A. hat auf seiner Online-Hauptversammlung wie angekündigt den Aufsichtsrat neu besetzt. Eines der neuen Mitglieder ist ein langjährig bekanntes Gesicht aus der Sachwertbranche. Außerdem: Die Dividende fällt aus.

mehr ...

Investmentfonds

Deutsche Wirtschaft holt nach tiefer Rezession wieder auf

Nach der tiefen Rezession im zweiten Quartal dieses Jahres wird sich die deutsche Wirtschaft gemäß den aktuellen Bundesbank-Projektionen wieder erholen. Wie weit es runter geht und wann die Erholung in welchem Umfang wieder einsetzt.

mehr ...

Berater

Neues STO: Mit der Blockchain nach Mallorca

Die Palmtrip GmbH aus Rabenau (bei Gießen) hat die Billigung für eine tokenbasierte Schuldverschreibung von der Finanzaufsicht (BaFin) erhalten, also für ein digitales Wertpapier. Auch rechtlich betritt das Unternehmen mit den “Palm Token” Neuland – und hat dabei einen prominenten Berater.

mehr ...

Sachwertanlagen

Gezeitenkraft-Vermögensanlage von Reconcept platziert

Die als operative KG-Beteiligung konzipierte Vermögensanlage “RE13 Meeresenergie Bay of Fundy” der Reconcept aus Hamburg hat das angestrebte Platzierungsvolumen erreicht und wurde für weitere Investoren geschlossen. Das Geld fließt in schwimmende Gezeitenkraftwerke vor der Küste Kanadas.

mehr ...

Recht

Corona-Krise treibt Nachfrage nach telefonischer Rechtsberatung in die Höhe

Noch nie haben sich so viele Kunden innerhalb kürzester Zeit bei Rechtsfragen an ihren Rechtsschutzversicherer gewandt, wie in den Wochen der Corona-Krise. Im März und April konnte Versicherten in knapp 285.000 anwaltlichen Telefonberatungen geholfen werden. In normalen Monaten sind es etwa 115.000. Das zeigt eine Sonderauswertung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV).

mehr ...