Assetando verkauft Nahversorgungszentrum in Wolfsburg

Die Assetando Real Estate GmbH, ein Unternehmen der Ernst Russ Gruppe, hat eine Immobilie des ehemaligen Fondsinitiators König & Cie. in Wolfsburg veräußert. Es handelt sich um ein Nahversorgungszentrum bestehend aus Einzelhandelsflächen, einem Pflegeheim, Arztpraxen, mehreren Wohneinheiten und Gastronomie- sowie Büroflächen von insgesamt rund 9.000 m².

Das Grundstück umfasst eine Fläche von ca. 10.000 m² und befindet sich in einem innenstadtnahen Wohngebiet. Die Immobilie wurde 1988 errichtet, zuletzt 2008 modernisiert und ist an diverse Nutzer vermietet. Ankermieter sind das Deutsche Rote Kreuz, REWE und Rossmann.

Veräußert wurde sie an die Volksbank eG Braunschweig Wolfsburg. Zu den Details des Kaufvertrags haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Seit 2016 managt die Assetando als Tochter der Ernst Russ AG unter anderem die Immobilien- und Fondsmanagementaktivitäten des ehemaligen Fondsinitiators König & Cie. Gruppe. Mithilfe ihres umfassenden Netzwerkes und ihrer langjährigen Managementerfahrung konnte die Assetando erneut eine Immobilientransaktion erfolgreich umsetzen.

Foto: Shutterstock

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.