26. September 2019, 10:31
Teilen bei: Ihren XING-Kontakten zeigen | Ihren XING-Kontakten zeigen

GPEP und Universal-Investment erwerben Portfolio mit 12 Retail Objekten für bayerische Versorgungskammer

Der Asset und Property Manager GPEP GmbH (GPEP) hat im dritten Quartal dieses Jahres als Berater für einen von der Universal-Investment administrierten Investmentfonds der Bayerische Versorgungskammer (BVK) ein Off-Market Portfolio mit 12 Fachmarktzentren und Lebensmittelmärkten in etablierten Lagen erworben.

Immobilien in GPEP und Universal-Investment erwerben Portfolio mit 12 Retail Objekten für bayerische Versorgungskammer

Verkäufer der Objekte ist ein niederländischer Immobilienfonds. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die anwaltliche Beratung erfolgte käuferseitig von GSK STOCKMANN, Frankfurt.

Was gekauft wurde

Die Vermietungsquote der 48 Mieteinheiten mit einer Mietfläche von rund 26.700 Quadratmetern liegt bei rund 95 Prozent. Zu den Ankermietern zählen überwiegend Unternehmen der großen deutschen Lebensmittelhandelskonzerne EDEKA und REWE Gruppe, gefolgt von ALDI und LIDL. Die durchschnittliche Restmietlaufzeit (WALT) beträgt rund 7,5 Jahre.

Die Objekte befinden sich in in Bayern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. 90 Prozent der Mieteinnahmen erwirtschaften die in den alten Bundesländern gelegenen Märkte und Fachmarktzentren mit Schwerpunkt Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen.

“Ankauf ergänzt den bisherigen Bestand perfekt”

„Dieser Ankauf ergänzt den bisherigen Bestand perfekt und trägt zu einer weiteren Diversifikation sowohl im Bezug auf den Mietermix als auch hinsichtlich der geografischen Verteilung der Objekte bei“, erläutert Dagmar Schuster, Leiterin Tranksaktion und Beteiligungsmanagement bei GPEP.

Marcel Fuhr, Geschäftsführer der GPEP und u.a. verantwortlich für Akquisition sowie Asset und Property Management fügt hinzu: „Die Akquisition dieses Portfolios belegt, dass es auch im aktuellen Markt noch attraktive Investments in Fachmärkte und Fachmarktzentren gibt. Für unsere Investoren beobachten wir den Markt kontinuierlich und suchen weiterhin passende Objekte und Portfolios“.

Im Frühjahr 2017 hatte die GPEP gemeinsam mit Universal-Investment für die BVK einen Fonds für Supermärkte und Fachmarktzetren aufgelegt und mit der ersten Akquisition eines Off-Market- Portfolios bereits 46 Objekte mit einer Mietfläche von rund 115.000 Quadratmetern erworben. Seither erfolgten weitere Zukäufe.

 

Foto: Shutterstock

Ihre Meinung



 

Versicherungen

Ersatzteile werden um fünf Prozent teurer: Treiben Hersteller die Preise?

Ersatzteile wie Scheinwerfer, Windschutzscheiben und Kotflügel sind in den letzten zwölf Monaten erneut deutlich teurer geworden. Zwischen August 2019 und August 2020 haben die Autohersteller die Preise im Schnitt um fast fünf Prozent erhöht, wie aus einer aktuellen Auswertung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervorgeht. Einige Ersatzteile wurden sogar noch teurer.

mehr ...

Immobilien

Studie: Homeoffice lässt Bürobedarf in Frankfurt sinken

Die zunehmende Verbreitung von Homeoffice infolge der Corona-Krise könnte laut einer Studie die Büronachfrage in Frankfurt einbrechen lassen. Mittelfristig werde der Flächenbedarf um 10 bis 14 Prozent des Bestands fallen, schätzt der Immobilienspezialist NAI Apollo. Im Extremfall werde der Rückgang 20 Prozent betragen, heißt es in einem jetzt veröffentlichten Papier.

mehr ...

Investmentfonds

Die Fehlstarter unter den Superaktien

Die Aktienauswahl könnte so einfach sein, wenn Investoren eine Glaskugel hätten und wüssten, welche Titel sich in den kommenden zehn Jahren am besten entwickeln. Garantiert wäre die gute Performance trotzdem nicht. „In der Vergangenheit starteten manche ‚Superaktien‘ so holprig, dass einige Investoren wohl kalte Füße bekommen hätten“, sagt Sven Lehmann.

mehr ...

Berater

Project: Vertriebs-Chef wird Holding-Vize

Mit Wirkung zum 21. September 2020 ist Alexander Schlichting (45) vom Aufsichtsrat der Project Beteiligungen AG zum stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Holdinggesellschaft der Project Investment Gruppe ernannt worden. Der Holding-Vorstand wird damit von zwei auf drei Mitglieder erweitert.

mehr ...

Sachwertanlagen

Ökostrom-Anteil in diesem Jahr bisher bei rund 48 Prozent

Nahezu die Hälfte des Stromverbrauchs in Deutschland wurde in den ersten neun Monaten des Jahres aus erneuerbaren Energien gedeckt. Der Ökostrom-Anteil soll weiter steigen.

mehr ...

Recht

Reform der Mietspiegelverordnung sorgt für Quantensprung

Die Mietspiegelkommission der gif Gesellschaft für Immobilienwirtschaftliche Forschung e. V. sieht den Gesetzentwurf zur Reform des Mietspiegelrechts als gelungen an.

mehr ...