Bankhaus Lenz bietet Lebenphasenrente

Das Frankfurter Bankhaus August Lenz hat mit der ?My Pension? eine neue Life-Cycle-Police auf den Markt gebracht. Das Produkt bietet Anlegern die Möglichkeit, bei jeder Einzahlung zwischen einer fondsgebundenen Rentenversicherung mit Kapitalwahlrecht (Europension Benefit) oder einem staatlich geförderten Rürup-Produkt (Europension Tax Benefit) zu wählen. Konkret bedeut dies, dass bei jeder Beitragszahlung ein Anleger selbst entscheiden kann, welcher Anteil des Sparbetrages in welche Anlageform fließen soll.

Darüber hinaus bietet das Bankhaus für das Produkt noch ein Lebensphasenkonzept an. Dabei wird das persönliche Risikoprofil während der Vertragslaufzeit jeweils an das Lebensalter angepasst. Das bedeutet, je näher das Rentenalter rückt, umso risikoärmer wird das Investmentprofil. Zudem offeriert das Bankhaus Anlegern eine Bonussystem: Sparer erhalten auf alle eingezahlten Beiträge und Sonderzahlungen, die bis zu 100 Prozent der erhobenen Abschlusskosten erreichen können.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.