LV-Zweitmarkt wächst weiter

Die cash.life AG, München, hat in 2004 das Neugeschäft um 27 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesteigert. Insgesamt kaufte das auf den Handel mit gebrauchten Lebensversicherungen spezialisierte Unternehmen Policen im Wert von über 225 Millionen Euro auf. Die Erlöse aus Verkäufen an geschlossene Fonds wuchsen um rund 19 Prozent auf annähernd 300 Millionen Euro.

Im gleichen Zeitraum legte das verwaltete Gesamtportfolio um 44 Prozent auf über 750 Millionen Euro zu. Derzeit verzeichnet cash. life monatlich rund 3.000 Anfragen von Verbrauchen, die vorzeitig aus Lebensversicherungen aussteigen wollen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.