Signal-Iduna und SEB kooperieren

Die Signal Iduna Gruppe, Hamburg/Dortmund und die deutsche Tochtergesellschaft der Skandinaviska Enskilda Banken (SEB) arbeiten beim Vertrieb von Lebens-, Renten und Krankenversicherungsprodukten künftig zusammen. Dazu hat die Bank mit der Vertriebsorganisation der Signal-Iduna, der Deufinanz-Vermittlungs-AG für unabhängige Partner eine entsprechende vertragliche Vereinbarung unterzeichnet.

Von der Kooperation versprechen sich beide Partner Vorteile auf dem Markt für Altersvorsorgeprodukte. Im Segment Lebens, Kranken- und Rentenversicherungen arbeitet die SEB bislang mit dem Gerling Konzern, der Skandia, der AachenMünchener, der Axa und der Central-Versicherung zusammen.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Unternehmen im Fokus
  • Skyline bei Sonnenuntergang
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.