Überschussbeteiligung bekannt gegeben

Die ersten Assekuranzen haben ihre Gesamtverzinsungen für kapitalbildende Lebensversicherungen und private Rentenversicherungen für das Jahr 2006 festgelegt. Die Ideal Leben, Berlin, und der zur Gothaer Versicherungsgruppe, Köln, zählende Direktversicherer Asstel bieten Anlegern im kommenden Jahr eine Gesamtverzinsung von 5,1 Prozent und sind damit Spitzenreiter.
Branchenprimus Allianz Leben, Stuttgart, hält seine Ablaufrenditen konstant und verspricht 4,5 Prozent für 2006. Auch die Alte Leipziger lässt ihre Überschussbeteiligungen unverändert bei 4,4 Prozent. Gleiches gilt für die zur VHV Versicherungsgruppe gehörende Hannoversche Leben. Sie zahlt Kunden 2006 eine jährliche Gesamtverzinsung von vier Prozent.

Zum Vergleich: Im laufenden Jahr liegt der Durchschnitt der Ablaufrenditen nach Berechnungen des Artlenburger Branchendienst ?map-report? bei 4,35 Prozent.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.