Talanx: EU-Prüffrist verlängert

Wie die Europäischen Kommission mitteilt, hat sich die Entscheidung zum geplanten Verkauf des Gerling-Konzerns an die Talanx-Gruppe um zwei Wochen nach hinten verschoben. Laut der EU-Behörde hat sich die Prüffrist bis zum 5. April verlängert. Sollte die Brüsseler Wächter ernsthafte Vorbehalte gegebüber der Übernahme haben, würden sie die vertiefte Prüfphase einleiten, die rund vier Monate dauern kann. Während dieser Zeit darf eine Fusion nicht umgesetzt werden.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.