Continentale zahlt 46 Millionen zurück

Mehr als 69.000 Versicherte der Continentale Krankenversicherung a.G., Dortmund, haben in diesem Jahr eine erfolgsabhängige Beitragsrückerstattung erhalten. Die Gesamthöhe der erstattenten Beträge lag bei 46,3 Millionen Euro. Es sei bereits beschlossen, dass auch 2008 und 2009 Beitragsrückerstattungen im bisherigen Umfang fließen werden, teilte die Continentale mit.

Damit wolle der Versicherer ein Zeichen setzen, dass er auch in der derzeitigen schwierigen Phase für die Branche, ein zuverlässiger und starker Partner für die Versicherten in der privaten Krankenversicherung sei, betont Vorstandsmitglied Heinz Jürgen Scholz.Zusammen mit der garantierten Pauschalleistung hat die Continentale im laufenden Jahr über 84 Millionen Euro an mehr als 179.000 leistungsfrei gebliebene Versicherte gezahlt.

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.