Delta Lloyd: Neues Life-Cycle-Produkt

Die Delta Lloyd Deutschland AG, Wiesbaden, hat eine Life-Cycle-Police auf den Markt gebracht. So bietet Delta Life Concept beispielsweise ein zinsloses Policen-Darlehen, wenn es finanziell etwas enger werden sollte. Integriert ist eine Erlebensfall- und Todessfall-Leistung, wahlweise kann Berufsunfähigkeits-Schutz eingeschlossen werden. Je nach Lebensstation besteht die Möglichkeit, ohne Gesund-heitsprüfung die Leistungen zu erhöhen oder herabzusetzen.

Die Mindestprämie liegt bei 50 Euro im Monat. Die Zielgruppe der bis zu 25-Jährigen kann bereits mit der Hälfte Euro starten.Delta Life Concept kann darüber hinaus um den Tarifbaustein Plus erweitert werden, wodurch das Vermögen in insgesamt 21 Fonds angelegt wird. Wer auf den Zusatz Plus verzichtet, findet sein Geld in 17 Fonds geparkt.

Das Modell beginnt ab dem frühesten Eintrittsalter von 13 Jahren mit der Ansparphase, geht in eine Verfügungsphase über und läuft schließlich in einer Leistungs- oder Renten-phase aus. Die Verfügungsphase beginnt mit dem 61. Lebensjahr und kann bis zum einhundertsten Geburtstag ausgedehnt werden. Damit weist das Produkt Eigenschaften einer Hinterbliebenen-Vorsorge auf; wobei der Erbe frei gewählt werden kann.Die Zahlung der Ablaufleistung ist ebenfalls frei variierbar. Zur Auswahl stehen eine lebenslange garantierte Rente, eine Kapitalabfindung in Höhe des Fondsguthabens, ein Mix aus Rente und Kapitalabfindung oder die Übertragung der Anteile in ein eigenes Depot.

0 Kommentare
Inline Feedbacks
View all comments
Weitere Artikel
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.
Wissen, was los ist – mit den Newslettern von Cash.